+
Der Opel Astra Sports Tourer soll im Herbst uaf den Markt kommen.

Viel, viel Platz - Opel Astra Kombi

Sportliches Design und viel Platz - das neue Multitalent von Opel heißt Astra Sports Tourer. Der Kombi soll an die Erfolge vom Astra weiterführen.

Der Laderaum vom Astra Sports Tourer lässt sich auf ein maximales Volumen von 1.550 Litern vergrößern.

Zudem gibt es wie beim Corsa und Meriva nun auch beim Astra gegen Aufpreis einen Fahrradträger, der wie eine Schublade in den hinteren Stoßfänger integriert ist.

Die Antriebspalette für den Fünftürer besteht aus acht kräftigen und dennoch sparsamen Benzin- und Dieselmotoren in einer Leistungsbandbreite von 70 kW/95 PS bis 132 kW/180 PS.

Der neue Opel Astra Sports Tourer

Der neue Opel Astra Sports Tourer

Die Weltpremiere des Astra Sports Tourer steht auf dem Pariser Autosalon (2. bis 24. Oktober 2010) an, bevor der Newcomer ab November in den Markt startet. Preise sind noch nicht bekannt.

Opel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Rasenmäher mäht Ihren Rasen mit unfassbaren 240 km/h
Praktisch? Wahrscheinlich nicht. Aber er macht Spaß – der Mean Mower. Das Höllengefährt soll den alten Geschwindigkeitsrekord für Rasenmäher brechen.
Dieser Rasenmäher mäht Ihren Rasen mit unfassbaren 240 km/h
Mit diesen einfachen Tricks sparen Sie Sprit
Die Spritkosten auf einer längeren Autoreise werden oft unterschätzt. Damit am Ende keine böse Überraschung wartet, sollten Autofahrer ihre Fahrweise anpassen.
Mit diesen einfachen Tricks sparen Sie Sprit
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Haben Sie sich schon mal gefragt, warum manche Autos auf dem Nummernschild am Ende ein "E" stehen haben? Wir verraten Ihnen, was das bedeutet.
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Steht hier der schlechteste Parker Oberbayerns - oder gar Deutschlands?
Klar, Einparken ist oft nicht so leicht - wenn die Lücke eng ist oder die Verkehrssituation knifflig. Und wenn nicht? Wir präsentieren: den vielleicht schlechtesten …
Steht hier der schlechteste Parker Oberbayerns - oder gar Deutschlands?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.