+
Gerade in der Winterzeit sollte ein Auto häufiger in eine Waschanlage. Foto: Christin Klose

Rostvermeidung

Vielfahrer sollten alle zwei Wochen zur Winterwäsche

Die kalte Jahreszeit setzt dem Auto zu. So sorgen Streusalz und eisige Temperaturen für ein höheres Rostrisiko. Daher sollten vor allem Vielfahrer regelmäßig die Waschstraße aufsuchen.

Hamburg (dpa/tmn) - Der Winter hat einige Teile des Landes noch fest im Griff. Das bringt nicht nur Nässe, sondern auch Streusalz auf die Straßen. Vielfahrer fahren daher besser mindestens alle 14 Tage ihr Auto in die Waschanlage. Dazu rät die Zeitschrift "Auto Bild" (Ausgabe 6/2018).

Denn Streusalz und Nässe fördern Rost beim Auto. Außerdem behindert Schmutz Scheinwerfer, Kameras oder Sensoren in ihrer Funktion. Ähnliches wie für Vielfahrer gilt für Besitzer eines älteren Autos mit schlechtem Rostschutz oder eines mit schlechtem Lack.

Ab zehn Grad unter null verzichten Autofahrer aber besser auf die Wäsche. Denn Wasserreste könnten unter anderem Türdichtungen und Schlösser zufrieren lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kia Stonic im Praxistest - so spritzig wie ein Gin Tonic
Nun hat auch das Kleinwagensegment das SUV-Fieber gepackt. Neben VW, Seat oder Opel bietet Kia nun seinen eigenen großen Kleinen an. Wir haben zum Test gebeten.
Der Kia Stonic im Praxistest - so spritzig wie ein Gin Tonic
Neue Sondermodelle: Hollywood-Legenden und gelbe Renner
Die Autohersteller tauchen ihre neuen Sondermodelle in Farbe. So gönnt Lexus seinem Luxus-Coupé LC eine Yellow Edition. Auch Mazda präsentiert den Signature mit …
Neue Sondermodelle: Hollywood-Legenden und gelbe Renner
Diese saftigen Bußgelder drohen Ihnen, wenn Sie Blitzer-Apps nutzen
Sie sind praktisch, ersparen einem viel Ärger - und sind kostenlos: Blitzer-Apps. Doch wer nicht aufpasst, dem drohen nicht nur Strafen - sondern sogar Gefängnis.
Diese saftigen Bußgelder drohen Ihnen, wenn Sie Blitzer-Apps nutzen
Turbomotor nach Vollgasphasen erst abkühlen lassen
Erst Vollgas geben, dann ausschalten - das kann einem Turbomotor schlecht bekommen. Nach einer rasanten Fahrt sollte die Maschine erst etwas abkühlen, bevor sie gestoppt …
Turbomotor nach Vollgasphasen erst abkühlen lassen

Kommentare