+
Diese Modelle gibt's beim Volkswagen Zentrum München für Gewerbekunden zu besonderen Leasing-Konditionen.

Mobil und selbstständig

Für Gewerbekunden: Die Professional Class bei MAHAG

Ein Highlight für Gewerbetreibende: Im Volkswagen Zentrum München in der Landsberger Straße 240 stehen attraktive Neuwagen zu attraktiven Konditionen für Sie bereit.

Polo Trendline 1.0, 44 kW (60 PS), 5-Gang

Der neue Polo verfügt serienmäßig über das elektronische Stabilisierungsprogramm ESP mit Berganfahrassistent sowie einen hochwirksamen Airbagverbund inklusive kombinierter Kopf-Thorax-Airbags. Außerdem halten Assistenzsysteme wie die serienmäßige Multikollisionsbremse (leitet nach einer Kollision automatisch eine Abbremsung ein) sowie – als Sonderausstattungen – die Müdigkeitserkennung, das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit City Notbremsfunktion und die automatische Distanzregelung ACC Einzug in das Polo Programm. Bei den Motoren kommen Turbodiesel-Direkteinspritzer (TDI) zum Einsatz: Diese arbeiten dank der erstmals im Polo eingesetzten Common-Rail-Einspritzung ebenso effizient wie komfortabel. 

Ausstattung: „Cool and Sound“ mit Klimaanlage, Radio „Composition Touch“ u.v.m.

Geschäftsfahrzeug-Leasingrate monatlich

109,00 €

exkl. Wartung & Verschleiß monatlich

10,00 €

Sonderzahlung:

0,00 €

Laufzeit:

36 Monate

Laufleistung pro Jahr:

10.000 km

Effizienzklasse

C

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,4/außerorts 4,2/ kombiniert 5,0/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 114.

Golf Trendline BMT 1.2 TSI, 63 kW (85 PS), 5-Gang

Die Karosserie mit modernen Proportionen und geringer Höhe konzentriert Sportlichkeit und Kraft auf 4,25 m Länge. Im Innenraum bleibt dabei viel Raum für Qualität und Funktionalität. Zusätzliche Beleuchtungselemente mit regulierbarer Stärke schaffen eine angenehmes Klima. Die Xenon-Scheinwerfer zeichnen sich durch ein tageslichtähnliches Spektrum mit großer Reichweite aus. Das Doppelkupplungsgetriebe DSG wechselt automatisch und ohne Zugkraftunterbrechung in den bereits vorgewählten nächsten Gang. Das Ergebnis sind nahezu unmerkliche Gangwechsel. Auf Wunsch verfügt das Doppelkupplungsgetriebe zusätzlich über eine Freilauffunktion: Nimmt der Fahrer den Fuß vom Gas, wird der Motor vorübergehend automatisch entkuppelt. Das kann je nach Fahrweise bis zu 0,5 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern sparen.

Ausstattung: Radio „Composition Touch“, Klimaanlage, elektr. Fensterheber u.v.m.

Geschäftsfahrzeug-Leasingrate monatlich

149,00 €

exkl. Wartung & Verschleiß monatlich

11,00 €

Sonderzahlung:

0,00 €

Laufzeit:

36 Monate

Laufleistung pro Jahr:

10.000 km

Effizienzklasse

B

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,2/außerorts 4,3/ kombiniert 5,0/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 115.

Golf Sportsvan Trendline BMT 1.2 TSI, 63 kW (85 PS)

Der Golf Sportsvan überzeugt unter anderem mit einem auffallend geräumigen und variablen Interieur (Rücksitzbank um 180 mm in der Länge verschiebbar und mehr als 1.500 Liter Kofferraumvolumen) und modernsten Assistenzsystemen. Bereits die Grundversion wird serienmäßig mit Ausstattungen wie XDS+, Multikollisionsbremse, Klimaanlage, sieben Airbags, der neuen elektronischen Parkbremse, einem 5-Zoll-Touchscreen, variablen Ladeboden und einer Gepäckraumabdeckung erhältlich sein. Die neuen Motoren sind serienmäßig mit einem Start-Stopp-System ausgestattet und bis zu 19 Prozent sparsamer als die Vorgängervarianten. Alle zur Markteinführung erhältlichen Motorisierungen erfüllen zudem die Euro-6-Abgasnorm.

Ausstattung: Klimaanlage, Radio „Composition Touch“, Tagfahrlicht u.v.m.

Geschäftsfahrzeug-Leasingrate monatlich

179,00 €

exkl. Wartung & Verschleiß monatlich

11,00 €

Sonderzahlung:

0,00 €

Laufzeit:

36 Monate

Laufleistung pro Jahr:

10.000 km

Effizienzklasse

B

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,4/außerorts 4,5/ kombiniert 5,2/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 119.

Golf Variant Trendline BMT 1.2 TSI, 63 kW (85 PS)

Das vielseitige Modell ist wie allen neuen Golf serienmäßig mit einem Start-Stopp-System und Rekuperationsmodus ausgestattet. Als weltweit erster Kombi verfügt er zudem über die neue Multikollisionsbremse. Sie verzögert das verunfallte Fahrzeug automatisch erneut, um die noch vorhandene kinetische Energie noch weiter zu reduzieren. Zur Serienausstattung zählen außerdem unter anderem sieben Airbags, das elektronische Stabilitätsprogramm (ESC), eine Klimaanlage, die Querdifferenzialsperre XDS sowie eine Touchscreen mit 5-Zoll-TFT-Display.

Ausstattung: Klimaanlage, Radio „Composition Touch“, geteilte Rücksitzbank u.v.m.

Geschäftsfahrzeug-Leasingrate monatlich

189,00 €

exkl. Wartung & Verschleiß monatlich

11,00 €

Sonderzahlung:

0,00 €

Laufzeit:

36 Monate

Laufleistung pro Jahr:

10.000 km

Effizienzklasse

B

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,3/außerorts 4,3/ kombiniert 5,1/CO2-Emissionen, g/km: kombiniert 117.

Die Volkswagen-Modelle der Reihe "Professional Class"

Kontakt:

Volkswagen Zentrum München
Landsberger Straße 240
80687 München

Telefon: 089 / 411140-150
Email: info.vwzl@mahag.de

Noch keine Winterreifen? Im Web-Shop für Zubehör und Reifen werden Sie fündig!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.