+
Im Herbst müssen Autofahrer besonders aufmerksam sein.

Sicher durch den Herbst

Herbstspecial: 30% Nachlass auf Reparaturen bei MAHAG

Nasse Straßen, schlechte Lichtverhältnisse, rutschiges Laub: Im Herbst sollten Autofahrer besonders vorsichtig sein. Falls doch etwas passieren sollte, gibt es im September bei MAHAG 30% Rabatt auf Reparaturen.

Autofahren im Herbst: So bereiten Sie sich vor

Wenn die Tage kürzer werden sollten Sie Ihr Auto auf die feuchte Jahreszeit vorbereiten. Denn schlechte Licht- und Witterungsverhältnisse können ein sichers Fahren im Herbst stark beeinträchtigen. Deshalb sollten Sie unter anderem dafür sorgen, dass die Scheibenwischer gut funktionieren und die Lichter korrekt eingestellt sind.

Checkliste: So machen Sie Ihr Auto fit für den Herbst

  • Scheibenwischer: Im Herbst ist mit mehr Niederschlag zu rechnen. Deswegen sollten die Wischblätter keine Schlieren bilden und genug Wischwasser im Tank sein. Sind die Scheibenwischer bereits abgenutzt, sollten sie erneuert werden.
  • Beleuchtung: Da es im Herbst früher dunkel wird, sollten sämtliche Leuchten kontrolliert werden. Besonders wichtig im Herbst sind die Nebelschlussleuchten.
  • Feuchtigkeit im Innenraum: Wenn die Luft feuchter ist kann es im Innenraum leicht zu Schimmelbildung kommen. Auch die Scheiben können im Herbst leicht beschlagen.
  • Schutz vor Kälte: Kontrollieren Sie, ob genügend Frostschutzmittel im Behälter ist. Außerdem sollte der Eiskratzer im Auto ab Herbst stets griffbereit sein.
  • Vorsicht - erhöhte Unfallgefahr: Aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse und vermehrten Wildwechseln müssen Autofahrer im Herbst besonders aufmerksam fahren. Für den Notfall sollten sie Warndreieck, Warnweste, Ersatzreifen und Erste-Hilfe-Kasten mit an Bord haben.

Sicher ist sicher: Lassen Sie Ihr Auto von Profis durchchecken!

Falls Sie eine Schwachstelle am Auto entdeckt haben, oder generell Ihr Auto nochmal gründlich durchchecken lassen wollen, gibt es imMAHAG Volkswagen Zentrum München in der Landsberger Straße 240 ein besonderes Angebot: 30 Prozent Rabatt auf Reparaturen!

MAHAG Herbstspecial: 30 Prozent Rabatt für Reparaturen am PKW!

Praktisch: Jetzt im Reifen-Online-Shop von MAHAG Volkswagen Winterreifen mit 36 Monaten Garantie bequem online bestellen.

So funktioniert's: Vereinbaren Sie telefonisch (089 411 140 - 350) oder schriftlich (info.las@mahag.de) einen Termin für die Reparatur im Volkswagen Zentrum München in der Landsberger Straße 240 und geben Sie an, dass Sie aufgrund dieses Artikels auf merkur.de oder tz.de auf die Rabatt-Aktion aufmerksam geworden sind. Sie erhalten dann 30 Prozent Rabatt auf ihre Reparatur bei PKW und Nutzfahrzeugen der Marke Volkswagen.* Die Rabatt-Aktion ist gültig bis zum 30. September 2016.

*Ausgenommen sind Flotten und Autovermieter. Des Weiteren ausgenommen sind Reparaturen an Aggregaten, Reifen, Karosserie- und Lackreparaturen sowie anfallende Gebühren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.