IAA 2013: Volvo Concept Coupe
1 von 7
Sportlicher und sparsamer Schwedenstahl: Das Volvo Concept Coupé auf der IAA 2013
IAA 2013: Volvo Concept Coupe
2 von 7
Sportlicher und sparsamer Schwedenstahl: Das Volvo Concept Coupé auf der IAA 2013
IAA 2013: Volvo Concept Coupe
3 von 7
Sportlich, sparsam und skandinavisch: Das Volvo Concept Coupé feiert Weltpremiere auf der IAA 2013.
IAA 2013: Volvo Concept Coupe
4 von 7
Das Design erinnert an die Sportcoupé-Ikone Volvo P1800 aus den 1960er Jahren und stammt aus der Feder des deutschen Volvo Designchefs Thomas Ingenlath.
IAA 2013: Volvo Concept Coupe
5 von 7
Ein futurischer Traumwagen ist das Volvo Concept Coupé aber keineswegs, sondern soll einen Ausblick auf das künftige Design weiter Modelle, wie den Vovlo XC90 geben. Die Front des Volvo Concept Coupé wird durch die neue Motorhaube und den scheinbar schwebenden Kühlergrill dominiert, den Scheinwerfer mit horizontalen T-förmigen Tagfahrleuchten einrahmen.
IAA 2013: Volvo Concept Coupe
6 von 7
Handgefertigt ist die lederne Instrumententafel und die Einsätze aus natürlich gealtertem Holz. Auch Touchscreen und Head-up-Display sind an Bord.
IAA 2013: Volvo Concept Coupe
7 von 7
Die Coupé-Studie kombiniert einen Zwei-Liter-Benziner mit einem Kompressor und einem Turbolader sowie einem Elektromotor an der Hinterachse. Dadurch erreicht das Konzeptfahrzeug eine Leistung von rund 400 PS und über ein 600 Nm Drehmoment.

Schwedenstahl

IAA 2013: Volvo Concept Coupe

Sportlicher und sparsamer Schwedenstahl: Das Volvo Concept Coupe auf der IAA 2013

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Das ist der neue Opel Crossland X
Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im Herzen ein typischer …
Das ist der neue Opel Crossland X
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken
Mit neuen Marken versuchen traditionelle Autohersteller, neue Kunden zu erreichen. Der Trend geht dabei ein Stück weit weg vom Auto - hin zu Mobilität generell.
Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Kommentare