+
Der Volvo V60 Cross Country bei der Floßfahrt auf der Isar.

Mit dem Volvo V60 Cross Country

Mit Volvo durch die Natur: 40 Gewinner genießen Floßfahrt auf der Isar

40 Gewinner waren auf Einladung von Volvo Car Germany und seinen Münchner Händlern auf der Isar unterwegs. Im Mittelpunkt dabei stand der neue Volvo V60 Cross Country.

Das markante Heck des V60 Cross Country.

Vor Ort vertreten war der neue Lifestyle-Offroader Volvo V60 Cross Country als lebensgroßes Modell auf dem Floß und als echtes Fahrzeug an Land. Bayerische Leckerbissen und Live-Musik rundeten die Floßfahrt perfekt ab. Insgesamt 100 Teilnehmer, darunter 40 Gewinner aus München und Umgebung, freuten sich über einen Platz auf der exklusiven Flussreise. Für viele war es die erste Floßfahrt überhaupt, umso mehr beeindruckte die Natur entlang der Isar. „Die längste Floßrutsche Europas war ein tolles Erlebnis“, berichtete eine Teilnehmerin anschließend. „Da haben wir richtig Tempo bekommen und Fahrt aufgenommen, das Wasser spritzte von allen Seiten.“ 

Am Zielort in Grünwald warteten die Volvo XC und Cross Country Modelle auf die Gäste, die sich bei Kaffee und Kuchen in Ruhe umschauen konnten. Die Volvo Händler in und um München – Avalon Premium Cars, Auto-Gerb, Autohaus am Goetheplatz, Autohaus Gütter, Autohaus Kirchseeon und das Autohaus München – hatten die Ausstellung auf die Beine gestellt und standen ebenso für alle Fragen rund um die schwedische Premium-Marke zur Verfügung.

Der Volvo V60 Cross Country: Auf allen Straßen zuhause

Ob befestigte oder unbefestigte Straßen – der Volvo V60 Cross Country meistert beides souverän. Durch seinen Allradantrieb, den erhöhten Bodenabstand und das muskulöse Design ist er das perfekte Auto für den aktiven Lifestyle.

Markantes Design trifft auf robuste Offroad-Fähigkeiten

Dynamik und Vielseitigkeit, gepaart mit robustem Aussehen und perfekter Straßentauglichkeit.

Mit 201 Millimetern Bodenfreiheit und optionalem Allradantrieb ist dieser Crossover-Kombi ideal fürs Gelände. Dank seines Fahrwerks und der robusten Karosserie bringt er Sie an Orte, die Sie sonst nicht so bequem erreicht hätten. Mit der Volvo On Call-App können Sie Ihren Volvo verriegeln oder nach ihm suchen, aus der Ferne Armaturenbrett-Daten abrufen oder die Heizung starten – und im Notfall per Knopfdruck den Pannendienst und weitere Hilfe herbeirufen. Außerdem lässt sich mit der App Ihr Volvo als WLAN-Hotspot einrichten. Mit dem variablen Innenraumkonzept und der im Verhältnis 40/20/40 teilbaren Rückbank sind Sie auf jede Situation bestens vorbereitet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
Menschen finden in ihren Gärten manchmal die spannendsten Dinge: uralte Fossilien, historische Münzen - oder Autos! Die unglaubliche Geschichte lesen Sie hier.
Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
ADAC meldet Staurekord für 2017
Immer mehr und immer länger - so viele Staus wie im letzten Jahr gab es nie zuvor. Außerdem waren sie länger als in den vorhergehenden Jahren.
ADAC meldet Staurekord für 2017
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Wer einen Renault Twingo fährt, muss nach längerer Gebrauchsdauer mit Problemen rechnen. Das zeigt der "TÜV Report 2018". Meist offenbaren sich die Mängel jedoch nur auf …
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Dieselfahrer tanken im Winter besser immer voll
In der kalten Jahreszeit sollten vor allem Fahrer älterer Dieselautos ein paar Regeln beachten, damit sich der Kraftstofffilter nicht zusetzt.
Dieselfahrer tanken im Winter besser immer voll

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.