Volvo geht in die Offensive

- Volvo steht vor einer großen Modelloffensive und wird in den nächsten 18 Monaten fünf neue Autos auf den Markt bringen. Die Erweiterung der Produktpalette beginnt in der zweiten Maihälfte mit dem bildschönen Cabrio-Coupé C70. Es tritt als offener Viersitzer mit versenkbarem Stahldach die Nachfolge des C70 Cabrios und des C70 Coupé an. Parallel dazu führen die Schweden die nächste Generation ihres Flaggschiffs S80 ein. Es feiert seine Premiere Ende Februar auf dem Genfer Salon und will vor allem bei der Sicherheitstechnik neue Maßstäbe setzen.

Große Hoffnungen verbinden die Skandinavier in erster Linie mit dem Einstieg in die Kompaktklasse. Der Volvo C30 startet nach der Premiere auf dem Pariser Automobilsalon noch Ende 2006 auf dem deutschen Markt. In den darauffolgenden Jahren wollen die Schweden 12 000 Einheiten jährlich absetzen. Der sportliche Dreitürer zeichnet sich durch eine aggressive Linienführung im Frontbereich aus. Die Heckpartie wird durch eine Glasklappe geprägt, die zwischen zwei kräftigen Flanken eingezwängt ist. Bei 4,24 m Länge und 1,78 m Breite finden zwar vier Passagiere bequem auf Einzelsitzen Platz, der Kofferraum hingegen dürfte bescheiden ausfallen.

Zwar will Volvo für den Zweitürer mit der vom historischen "Schneewittchensarg" PS 1800 ES inspirierten Heckklappe eine breite Motorpalette anbieten, um den sportlichen Anspruch zu unterstreichen. Weitere Karosserievarianten sind vorerst jedoch nicht geplant. Volvo-Deutschland-Chef Lennart Stegland hofft beim Einstieg in das Golf-Segment auf einen ähnlichen Erfolg, wie es dem Volvo XC90 im Geländewagen-Bereich gelungen ist. Der schwedische Offroader verkaufte sich 2005 in Deutschland 6700 Mal, ein Plus von 28,5 Prozent gegenüber 2004. Anfang nächsten Jahres gehen dann noch die nächsten Generationen des Kombis V70 und des Geländekombis XC70 an den Start. Als dritter Geländewagen der Schweden wird zudem in Fachkreisen immer wieder ein kleiner XC50 kolportiert. Ob dieses Fahrzeug allerdings tatsächlich gebaut wird, lässt Volvo noch offen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Wer eine Kurve schneidet, verstößt gegen das Rechtsfahrverbot. Kommt es zu einem Unfall, haftet derjenige komplett. Aber ist das auch so, wenn das Fahrzeug wegen seiner …
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?

Kommentare