+
Der Volvo V40 im R-Design

Highlight in Rebel Blue

Mehr als Blau: Der Volvo V40 im R-Design

  • schließen

Ein auffälliger Karosserielack soll den Charakter des Volvo V40 im R-Design unterstreichen: Rebel Blue, zu deutsch blauer Rebell, nennt Volvo das krasse Blau. Mehr als ein Wortspiel?

Mit dem neuen Volvo V40 R-Design will der schwedische Automobilhersteller eine extra Portion Dynamik in die Kompaktklasse bringen. Neben der Farbe zeigt sich das Volvo V40 R-Design jedoch auch in anderen Details: Der Kühlergrill der markanten R-Design Front glänzt in schwarzem Klavierlack. Doppelte Auspuffendrohre, ein Diffusor und Leichtmetallfelgen (17 oder 18 Zoll) im Fünf-Speichen-Design unterstreichen Auftritt. Mit Sportfahrwerk, Sport-Cockpit und einer Leistung von bis zu 254 PS (187 kW) soll das Modell bei Individualisten punkten.

Blauer Rebell: Volvo V40 im R-Design

Blauer Rebell: Volvo V40 im R-Design

Auch bei für die Ausstattungslinie R-Design steht das komplette Antriebsprogramm des Volvo V40 zur Verfügung. Bei den Motoren reicht die Auswahl vom Dieseltriebwerk mit 115 PS (84 kW) -Verbrauch  3,6 Liter pro 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von 94 g/km - bis hin zur Spitzenmotorisierung T5 mit 254 PS (187 kW).

Fußgänger-Airbag: So funktioniert das System

Fußgänger-Airbag: So funktioniert das System

Das optional erhältliche Sportfahrwerk wurde gemeinsam mit dem schwedischen Rennfahrer Robert Dahlgren aus dem Volvo Polestar Black R Team entwickelt. Das modifizierte Sportchassis ist um zehn Millimeter tiefer gelegt als das Standardfahrwerk.

Außer den speziellen Details verfügt der Volvo V40 R-Design über alle Design- und Sicherheitselemente sowie Fahrer-Assistenzsysteme, die auch für den Volvo V40 erhältlich sind.

Schlauer Schwede: Der neue Volvo V40

Schlauer Schwede: Der neue Volvo V40

ml

Mehr zum Thema:

Volvo V60: Elektrisch, bis der Diesel kippt

Volvo V40: Eine schwedische Schönheit

Dieser Volvo hat fünf Mio. Kilometer auf dem Tacho

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus
Neues Lenkrad, mehr Platz und Infotainment: Mercedes erneuert die G-Klasse. Bisher gewähren die Schwaben nur Einblicke. Den neuen Geländewagen präsentieren sie auf der …
Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus

Kommentare