Volvo PV36 Carioca
1 von 4
Volvo PV36 Carioca feiert das 75-jähriges Jubiläum des ersten „Stromlinien-Modells“ von Volvo. Die Linienführung war das Werk von Ivan Örnberg, einem ebenso eigenwilligen wie vielseitigen Ingenieur.
Volvo PV36 Carioca
2 von 4
Pflugähnliche Stromlinienform von der Windschutzscheibe bis zur Front: Der „Stromlinien“ Volvo vor dem Röhsska Design-Museum in Göteborg.
Volvo PV36 Carioca
3 von 4
Anfang 1934 wurde der Hupmobile Aerodynamic vorgestellt. Hier der Prototyp des Volvo PV36, der als Serienmodell von 1935 bis zum Herbst 1938 verkauft wurde.
Volvo PV36 Carioca
4 von 4
Volvo PV36, Broschüre aus dem Jahr 1935. Der PV36 kostete bei seiner Einführung 8.500 Schwedische Kronen. Die Summe von 8.500 Schwedischen Kronen entsprach zur damaligen Zeit dem Preis von 1.800 Dreigang-Menüs in einem durchschnittlichen Stockholmer Restaurant.

Volvo PV36 Carioca

Ein faszinierendes Automobil feiert 75-jähriges Jubiläum: der Volvo PV36. Carioca war durch seine Stromlinienform anders als die anderen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
Der Verkehr immer dichter, die Städte immer voller und die Zufahrt schwieriger denn je. Bevor das Auto vollends aus der City verbannt wird, suchen die Hersteller …
Zusatzfahrzeuge sollen Autofahrern helfen
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Vom neuen Modell aus Wolfsburg gab es bis jetzt nur eine Designskizze. Nun hat der Autobauer zwei Fotos vom neuen VW Arteon veröffentlicht. 
VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Crossover ist Trend. So vergrößert Dacia seine Stepway-Familie mit dem Logan MCV. Auf dem Genfer Autosalon ist der Kombi im Offroad-Look erstmals zu sehen. Hier gibt es …
Kombi im Offroad-Look: Dacia Logan MCV Stepway
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik
Elektroautos sind entweder zu teuer. Oder ihnen geht zu schnell der Strom aus. Im schlimmsten Fall aber trifft beides zu. Das gilt als Hauptgrund, weshalb es bei uns …
Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Kommentare