1 von 11
Blue Rebel, zu deutsch blauer Rebell - so nennt Volvo das neue kräftige Blau vom V40 im R-Design. Hinter dem Namen der Farbe steckt auch die Botschaft des R-Design: Extra viel Dynamik und Fahrspaß.
2 von 11
Der Kühlergrill der markanten R-Design Front glänzt in schwarzem Klavierlack.
3 von 11
Doppelte Auspuffendrohre, ein Diffusor und Leichtmetallfelgen (17 oder 18 Zoll) im Fünf-Speichen-Design unterstreichen den sportlichen Auftritt.
4 von 11
Die Motorenauswahl reicht vom D2-Dieseltriebwerk mit 115 PS (84 kW) - dessen Verbrauch beträgt lediglich 3,6 Liter pro 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von nur 94 g/km - bis hin zur Spitzenmotorisierung T5 mit 254 PS (187 kW).
5 von 11
Das optional erhältliche Sportfahrwerk wurde gemeinsam mit dem schwedischen Rennfahrer Robert Dahlgren aus dem Volvo Polestar Black R Team entwickelt.
6 von 11
Im Cockpit kann der Fahrer kann zwischen drei Varianten - Elegance, Eco und Performance wählen.
7 von 11
Im Cockpit leuchtet blaues Licht.
8 von 11
Die Sportsitze sind aus Nubukgewebe und perforiertem Leder gefertigt. Hingucker ist das R-Design Logo mit einem blauen „R".

Blauer Rebell: Volvo V40 im R-Design

Karosseriefarbe Rebel Blue, Sportfahrwerk, Design im Cockpit und einer Leistung von bis zu 254 PS: Volvo präsentiert den V40 im R-Design.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Manche Promis mögen es bodenständig - andere wiederum wollen nur das Beste vom Besten. Wir zeigen euch, welche Stars für ihr Auto tief in die Tasche griffen.
Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche Flitzer die ganz großen Fußballer fahren.
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die …
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut …
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Kommentare