+
Großer Auftritt: Der denkmalgeschützte Bau am Lenbachplatz bietet die perfekte Kulisse für den elegant gezeichneten Premium-Kombi.

Exklusiv in München ab 18. Oktober

Zum Greifen nah: der neue Premium-Kombi Volvo V90

Endlich – der Marktstart des neuen Volvo V90 in München rückt in greifbare Nähe. Bereits vor seiner offiziellen Einführung im deutschen Handel ist der vielseitige Premium-Kombi in der bayerischen Landeshauptstadt zu sehen.

Ab 18. Oktober laden die Volvo Händler in und um München zur exklusiven Vorab-Premiere des Volvo V90 ins Künstlerhaus am Lenbachplatz. Der vielseitige Kombi ist nunmehr das dritte Modell von Volvo auf der selbstentwickelten skalierbaren Produkt-Architektur (SPA). Schon vor der Markteinführung heimste der schwedische Hersteller für sein Design Preise wie ein „Special Mention“ beim „Automotive Brand Contest 2016“ und den „Plus X Award“ in gleich vier Kategorien ein.

Der neue Volvo V90

Kein Wunder, dass auch Fußballsuperstar Zlatan Ibrahimović auf den neuen Premium-Kombi abfährt.

Wie alle neuen 90er Modelle der Premium-Marke setzt auch der Volvo V90 Maßstäbe auf dem Gebiet der Sicherheit: Das serienmäßige Notbremsassistenzsystem Volvo City Safety deckt alle Geschwindigkeitsbereiche ab, funktioniert bei Tag und Nacht gleichermaßen. Das System trägt dazu bei, Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen, Fußgängern oder Radfahrern zu verhindern oder zumindest die Unfallfolgen signifikant zu verringern – sogar beim Linksabbiegen im Kreuzungsbereich. Selbst große Wildtiere erkennt das System. Bei der Run-off Road Protection handelt es sich um ein innovatives Assistenzsystem, das die Insassen bei einem Unfall durch Abkommen von der Fahrbahn durch aktive und passive Schutzmaßnahmen vor Verletzungen bewahrt. Ebenfalls an Bord sind die Fahrspur- und Fahrbahnranderkennung Road Edge Detection und der Pilot Assist II, der teilautonomes Fahren mit bis zu 130 km/h möglich macht.

Für den Antrieb des Volvo V90 stehen zunächst je zwei Turbo-Benzindirekteinspritzer und zwei Common-Rail-Dieselmotoren der von Volvo selbst entwickelten Drive-E Motorenfamilie zur Wahl, die ein Leistungsspektrum von 140 kW (190 PS) bis 235 kW (320 PS) abdecken. Die beiden Top-Motorisierungen werden in Verbindung mit Allradantrieb angeboten.

Schweden-Star: Alle Bilder zum neuen Volvo V90

Volvo V90: Vorab-Premiere im Künstlerhaus ab 18. Oktober

Schon vor der offiziellen Markteinführung präsentiert sich der der neue Volvo V90 im Münchner Künstlerhaus.

Die örtlichen Volvo Partner – Autohaus München, Autohaus Kirchseeon, Autohaus Bauer in Haag-Winden, Auto-Gerb in Baierbrunn, Avalon Premium Cars und das Autohaus am Goetheplatz in München – freuen sich darauf, endlich den Volvo V90 zeigen zu können. Vom 18. bis 21. Oktober 2016 präsentieren sie das neue Modell exklusiv vorab im Künstlerhaus. Die offizielle Einführung erfolgt am 22. Oktober: Präsentiert von einem Moderator aus den Reihen von Radio Charivari wird der Volvo V90 am Lenbachplatz mit Programm und Musik willkommen geheißen. Auch in den Showrooms der Autohäuser dreht sich alles um den neuen Premium-Kombi, der ebenso beim Gewinnspiel im Fokus steht. Der erste Preis: ein Wochenende mit dem Volvo V90!

Volvo V90 T5 187 kW (254 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,0 (innerorts), 5,6 (außerorts), 6,8 (kombiniert) CO2-Emissionen kombiniert: 154 g/km CO2-Effizienzklasse: B
Volvo V90 T6 AWD 235 kW (320 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 9,6 (innerorts), 6,1 (außerorts), 7,4 (kombiniert) CO2-Emissionen kombiniert: 169 g/km CO2-Effizienzklasse: B
Volvo V90 D4 140 kW (190 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,2 (innerorts), 4,1 (außerorts), 4,5 (kombiniert) CO2-Emissionen kombiniert: 119 g/km CO2-Effizienzklasse: A+
Volvo V90 D5 AWD 173 kW (235 PS) Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,7 (innerorts), 4,5 (außerorts), 4,9 (kombiniert) CO2-Emissionen kombiniert: 129 g/km CO2-Effizienzklasse: A+
Alle Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Was wohl hinter diesem gruseligen Autofriedhof steckt? Seit Jahren hat es niemand mehr gewagt, dieses Areal zu betreten - aus einem traurigen Grund.
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Smartphone ist immer öfter auch Staumelder
Das Smartphone ist wahrsten Sinne des Wortes ein Multifunktionsgerät. Auch Autofahrer nutzen es immer häufiger - ob als Staumelder oder Routenplaner.
Smartphone ist immer öfter auch Staumelder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.