+
Simulierter Frontalzusammenstoß des Fahrzeugs mit einem anderen Auto oder beispielsweise einem Baum.

"Top Safety Pick+ 2015"

Krass! So meistert der Volvo XC90 einen Crashtest

  • schließen

Der Aufprall in Zeitlupe - Videos von Auto-Crashtests sind immer wieder erstaunlich. Falls Sie aber sonst von diesen Videos gelangweilt sind, gucken Sie sich ausnahmsweise das vom Volvo XC90 an. 

Echtzeit, Zeitlupe, Vogelperspektive, Innenraum und von vorne - aus verschiedenen Perspektiven zeigt ein Video vom US-Institut für Verkehrssicherheit IIHS (Insurance Institute for Highway Safety) einen Crashtest. Hauptrolle in dem Clip spielt ein Volvo XC90.  

Das Besondere: Beim sogenannten IIHS "Small Overlap" Crashtest  prallt die Karosserie eines Fahrzeugs nur mit 25 Prozent - also nur mit einer Ecke - auf ein Hindernis. Dieses Testverfahren der versicherungsnahen Organisation überraschte die Autowelt erstmals 2012. Zumal die staatliche US-Behörde National Highway Safety Administration (NHTSA) mit einem anderen Crashtest verschiedene Modelle auf ihre Sicherheit testet: Dabei ist eine Geschwindigkeit von 64 km/h und eine Überlappung beim Aufprall auf das Hindernis von 40 Prozent vorgegeben.

Mit dem "Small Overlap"-Crashtest hatten plötzlich viele Fahrzeuge Probleme und fielen durch. Die Ergebnisse waren unglaublich schlecht, obwohl sie vorher beim staatlichen Test vorbildlich abgeschnitten hatten.

Autohersteller sind nun unter Druck, den staatlichen NHTSA-Test ebenso wie den IIHS-Test zu bestehen. Das Ergebnis hat einen großen Einfluss auf den Erfolg im US-Markt. 

Der neue Volvo XC90 ist nun vom US-Institut für Verkehrssicherheit IIHS (Insurance Institute for Highway Safety) nun als "Top Safety Pick+ 2015" ausgezeichnet worden. 

In Europa stellt die Prüforganisation European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) Autos auf die Probe. Beim Crashtest NCAP hatte der Volvo XC90 Fünf Sterne und damit die Höchstwertung erzielt.

„Der Sicherheitskäfig aus ultrahochfestem Stahl, die patentierte Frontstruktur, fortschrittliche Rückhaltesysteme und das serienmäßige Notbremssystem City Safety verleihen unserem Premium-SUV beispiellose Sicherheitseigenschaften.“, sagt Cecilia Larsson, Direktorin des Volvo Cars Safety Centre in Göteborg.

Endlich! Der neue Volvo XC90

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Wer eine Kurve schneidet, verstößt gegen das Rechtsfahrverbot. Kommt es zu einem Unfall, haftet derjenige komplett. Aber ist das auch so, wenn das Fahrzeug wegen seiner …
Über die Straßenmitte gefahren: Wer haftet?
Anmeldung zur Hauptuntersuchung geht auch online
Gute Nachrichten für Kfz-Besitzer: Termine für die Hauptuntersuchung müssen nicht mehr telefonisch oder vor Ort gemacht werden. Nun ist dies auch online möglich.
Anmeldung zur Hauptuntersuchung geht auch online
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?

Kommentare