Volvos Kombi der Zukunft

- Solarzellendach, 250 PS und ein Verbrauch von 6,5 Liter auf 100 km

<P> So wird der VCC von einem 2,6-l-Sechszylinder-Reihenmotor mit 250 PS angetrieben, der trotz der hohen Leistung und eines Fahrzeuggewichts von 1300 kg nur etwa 6,5 Liter Kraftstoff auf 100 km verbrauchen soll. Möglich wird dies den Schweden zufolge durch neue Techniken, die in den kommenden zehn Jahren zur Serienreife entwickelt werden.<BR><BR>Zur Konstruktion der A-Säulen verwendete Volvo hochfesten Stahl, was eine schlankere Form der Säulen und somit bessere Sichtverhältnisse ermöglicht. Eine B-Säule hingegen zwischen der vorderen und hinteren Tür gibt es bei der Studie gar nicht. Dadurch sind gegenläufig angeschlagene Türen möglich, was den Einstieg erleichtern soll.<BR><BR>Im Innenraum präsentiert sich die Volvo-Studie mit Aluminium-Details sowie verschiedenen Lederarten - von Sattelleder über Nubuk bis zu Havanna-Leder. Der Fahrzeugboden ist komplett mit Leder ausgeschlagen. Technische Besonderheiten im Innenraum sind unter anderem die elektrisch verschiebbaren Rücksitze.<BR><BR>Im Gepäckraumboden befinden sich ein beheiztes und ein gekühltes Lagerfach, in die rechte Verkleidung ist sogar ein Safe integriert. Und das Dach ist mit einer halbtransparenten Solarzellenplatte versehen. <BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Faizan Medhi will pünktlich zur Weihnachtszeit den teuren Porsche seines Onkels verlosen - ein Los kostet 40 Euro.
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den …
Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
DS7 Crossback kommt Ende Februar ab 31 490 Euro
Er ist ein SUV ohne Allrandantrieb: Der DS7 Crossback wird Ende Februar bei den Händlern stehen. Als Motoren stehen dann zwei Diesel und ein Benziner zur Auswahl. Später …
DS7 Crossback kommt Ende Februar ab 31 490 Euro

Kommentare