Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Volvos neuer Verführer

- Volvo macht schon mal Lust auf den nächsten Sommer: Auf der IAA zeigen die Schweden erstmals den Nachfolger des C70 Cabriolets. Zwar wird auch das neue Modell den Namen C70 tragen. Aber anders als der Vorgänger bekommt der gemeinsam mit dem italienischen Kleinserienspezialisten Pininfarina entwickelte Viersitzer ein versenkbares Hardtop, das elektrisch in drei Teilen hinter der Rückbank zusammen gefaltet wird.

Das elegant gekleidete Cabrio steht nicht mehr auf der Plattform der Mittelklasse- Limousine S60, sondern auf der Bodengruppe des S40, die auch den Ford Focus und den Mazda3 trägt. Dennoch soll der neue C70 in etwa gleichgroß wie sein Vorgänger daherkommen und offen wie geschlossen genügend Raum für vier Erwachsene bieten. Für den Antrieb stehen zunächst drei Benziner zur Wahl: ein 2,4 Liter großer Saugmotor mit 140 oder 170 PS sowie ein 2,5-l-Fünf-Zylinder-Turbo mit 220 PS. Für später sind dann auch Dieselmotoren in Planung. Verkaufstart für den schwedischen Hingucker ist Anfang nächsten Jahres, die Preise dürften dann bei etwa 34 000 Euro losgehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa
Bewegung auf dem Segment der hochwertigen Limousinen: Der südkoreanische Autohersteller Hyundai will in den kommenden Jahren seinen größten Hoffnungsträger auf den …
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa

Kommentare