Vorteil für coole Rechner

- Peugeot hat vom 307 ein interessantes Sondermodell aufgelegt

<P>Bei der fünftürigen Limousine und dem Break besitzen auch die hinteren Türen elektrische Fensterheber. Ein spezieller Sitzbezug sowie diverse Lederapplikationen werten den Innenraum auf, während das serienmäßige Sicht-Paket (Nebelscheinwerfer, Regensensor, automatisch abblendender Innenspiegel und Einschaltautomatik des Abblendlichts) zusätzliche Sicherheitsvorteile bringt. <BR><BR>Diese Ausstattungsvielfalt bietet der 307 Grand Filou Cool ab 17 290 Euro als dreitürige Limousine mit dem 109 PS starken 1,6-l-Motor an. Weitere Antriebsalternativen bilden die beiden 2,0-l-HDi mit 90 PS ab 18 390 Euro und 107 PS ab 19 290 Euro, wobei letzterer mit dem Rußpartikelfiltersystem FAP ausgestattet ist. Bei der dreitürigen Version ergibt sich so ein Preisvorteil von 1220 Euro, beim 5-Türer und beim Break sind es 1470 Euro. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus
Neues Lenkrad, mehr Platz und Infotainment: Mercedes erneuert die G-Klasse. Bisher gewähren die Schwaben nur Einblicke. Den neuen Geländewagen präsentieren sie auf der …
Neue Mercedes G-Klasse mit mehr Platz und mehr Luxus
Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro
Automobilhersteller Subaru bringt die zweite Generation seines XV-Modells. Dieses enthält zwei Motoren. Doch das ist nicht die einzige Neuerung: Auch die Ausstattung ist …
Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro

Kommentare