+
Großeltern sind laut US-Studie die sichersten Fahrer für Kinder.

Studie: Bei Oma und Opa fahren Kinder sicher 

Oldies hinterm Steuer sind ein Risiko, sagen viele. Doch das ist ein Vorurteil. Denn, laut einer Studie, sind vor allem Großeltern eindeutig die besseren Autofahrer.

Im Auto der Großeltern sind Kinder offenbar besser aufgehoben als in dem ihrer Eltern. Während frühere Untersuchungen meist ein höheres Unfallrisiko für ältere Fahrer ausgemacht hätten, habe eine Auswertung von Daten darüber, wo sich Kinder häufiger verletzten, das genaue Gegenteil ergeben, erklärten die Autoren einer in der Fachzeitschrift “Pediatrics“ veröffentlichten US-Studie.

Als Mitfahrer im Wagen der Großeltern ist die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung demnach um ein Drittel niedriger. Wenn weitere Faktoren mit einbezogen würden, etwa das Nichtbenutzen von Kindersitzen, sei sie sogar um die Hälfte geringer, hieß es. Die Ergebnisse könnten den Wissenschaftlern zufolge möglicherweise dadurch erklärt werden, dass Großeltern häufig entspannter seien, weil es sich bei den Fahrten um etwas für sie Besonderes handle.

dapd

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Abschreckendere Strafen für Autofahrer: Das Handy am Steuer kostet künftig bis zu 200 Euro plus Fahrverbot. Und es kommt noch mehr:
200 Euro und Fahrverbot: Handy-Verbot am Steuer wird verschärft
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i

Kommentare