+
Großeltern sind laut US-Studie die sichersten Fahrer für Kinder.

Studie: Bei Oma und Opa fahren Kinder sicher 

Oldies hinterm Steuer sind ein Risiko, sagen viele. Doch das ist ein Vorurteil. Denn, laut einer Studie, sind vor allem Großeltern eindeutig die besseren Autofahrer.

Im Auto der Großeltern sind Kinder offenbar besser aufgehoben als in dem ihrer Eltern. Während frühere Untersuchungen meist ein höheres Unfallrisiko für ältere Fahrer ausgemacht hätten, habe eine Auswertung von Daten darüber, wo sich Kinder häufiger verletzten, das genaue Gegenteil ergeben, erklärten die Autoren einer in der Fachzeitschrift “Pediatrics“ veröffentlichten US-Studie.

Als Mitfahrer im Wagen der Großeltern ist die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung demnach um ein Drittel niedriger. Wenn weitere Faktoren mit einbezogen würden, etwa das Nichtbenutzen von Kindersitzen, sei sie sogar um die Hälfte geringer, hieß es. Die Ergebnisse könnten den Wissenschaftlern zufolge möglicherweise dadurch erklärt werden, dass Großeltern häufig entspannter seien, weil es sich bei den Fahrten um etwas für sie Besonderes handle.

dapd

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

Bei der Sache? Die Sünden hinterm Steuer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Diese Strafen drohen Ihnen im Autokorso
Die WM 2018 steht vor der Tür und damit auch die Autokorsos bei Siegen der deutschen Nationalmannschaft. Aber was ist im Autokorso erlaubt und was nicht?
Vorsicht: Diese Strafen drohen Ihnen im Autokorso
Ab wann begehe ich Unfallflucht und wie verhalte ich mich richtig?
Eine kleine Unachtsamkeit und schon ist ein Kratzer im Auto. Auch kleine Schäden können viel Ärger machen. Daher müssen Sie diese richtig abwickeln.
Ab wann begehe ich Unfallflucht und wie verhalte ich mich richtig?
Autoschlüssel verloren: Das müssen Sie jetzt tun
Ein Autoschlüssel ist heute nicht einfach nur ein Schlüssel, sondern ein kleines Wunderwerk der Technik. Der Verlust ist entsprechend kostspielig.
Autoschlüssel verloren: Das müssen Sie jetzt tun
Überarbeitete Mercedes C-Klasse startet am 7. Juli
Seine aufgefrischte C-Klasse schickt Mercedes ab Juli auf die Straßen. Neben Designretuschen und neuen Funktionen im Innenraum gibt es auch neue Motoren für die ab …
Überarbeitete Mercedes C-Klasse startet am 7. Juli

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.