Amarok Wörthersee Studie
1 von 10
Amarok Wörthersee Studie: Der Power-Pickup mit 272 PS ist über 5,25 Meter lang und über 2,22 m breit.
Amarok Wörthersee Studie
2 von 10
V6 TDI mit 3-Liter Hubraum erzeugt satte 200 kW (272 PS). Das enorme Drehmoment von 600 Nm wird per 8-Gang Automatik an die vier permanent angetrieben Räder verteilt. In 7,9 Sekunden knackt der Pickup Tempo 100.
Amarok Wörthersee Studie
3 von 10
Auffällig ist die Seitenoptik: Die Schwellen sind durchgehend mit integrierten Carbon-Plates verbreitert.
Amarok Wörthersee Studie
4 von 10
An der Front domninieren die Bi-Xenonscheinwerfer mit Chromeinsätzen hinter Klarglas und die mattschwarzen, chrombesetzten Lamellen des Kühlergrills. Weiteren Akzent setzen die drei großen Lufteinlässe unterhalb des Stoßfängers.
Amarok Wörthersee Studie
5 von 10
Rennkart oder Werkstatt: Die Ladefläche mit ist mehr als 3,5 Quadratmeter groß. 
Amarok Wörthersee Studie
6 von 10
Amarok Wörthersee Studie: Der Power-Pickup mit 272 PS ist über 5,25 Meter lang und über 2,22 Meter breit.
Amarok Wörthersee Studie
7 von 10
Sportlenkrad, extra breite Mittelkonsole Amarok sind mit Leder bezogen. Eine Stoppuhr in der Instrumententafel misst auf Knopfdruck die Beschleunigungszeit.
Amarok Wörthersee Studie
8 von 10
Amarok Wörthersee Studie: Der Power-Pickup mit 272 PS ist über 5,25 Meter lang und über 2,22 m breit.

VW Amarok: Der Power-Pickup

Power-Pickup im GTI Style: VW zeigt seine neue Amarok Studie am Wörthersee: Über 5,25 Meter lang, über 2,22 m breit und über 270 PS stark.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten
Manche Modelle erobern sofort die Herzen der Autoliebhaber, andere sind nur von kurzer Lebensdauer. Wir stellen Ihnen die Exoten unter den Fahrzeugen vor.
Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern das Autofahrern. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Hier sehen Sie die nützlichsten Auto-Apps.
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die kuriosen …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kommentare