Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos
+
Ein neues Lebensgefühl: Freiheit mit dem Bulli von 1961.

VW Bulli: Ein Lebensgefühl wird 60!

1951 setzt die Campingbox im VW Bus den Startschuss zu einer Fahrzeuggattung: Den Camper. Der Bulli ist eine Idee, die grenzenlose Möglichkeiten schafft. Mehr Lebensgefühl als Auto und das seit 60 Jahren.   

Lesen Sie mehr:

Genf 2011: Das ist der neue VW Bulli

Die Bundesrepublik Deutschland und die D-Mark sind 1951 drei Jahre alt. Am Anfang der 50er-Jahre kommt auf 100 Bundesbürger nur ein Auto. Ein britischer Offizier ordert bei der Westfalia eine Wohneinrichtung für seinen Volkswagen Transporter – die Campingbox.

1957 nimmt Volkswagen den “VW-Campingwagen”, wie er jetzt heißt, ins eigene Programm auf. Den Ausbau gibt es weiterhin von Westfalia. Weitere zwei Jahre später feiert man das erste Jubiläum: 1000 Volkswagen Campingwagen.

Wie die Zeit vergeht mit dem VW Bus...

Wie die Zeit vergeht mit dem VW Bus

Auf der diesjährigen Techno Classica in Essen (30. März bis 3. April) blickt Volkswagen Nutzfahrzeuge (Halle 7) mit vier Bullis auf 60 Jahre automobiles Reisen zurück.

VW/ml/amphnet

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sehen Sie den Audi Generation Award 2017 im Livestream
Beim Audi Generation Award 2017 am 13. Dezember werden im Bayerischen Hof junge Stars für ihre außergewöhnlichen Leistungen gekürt- dieses Jahr auch im Livestream zu …
So sehen Sie den Audi Generation Award 2017 im Livestream
Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter
Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der …
Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter
Was ist der Unterschied zwischen Parken und Halten?
Wann ist Parken wirklich Parken? Oder wann hält man nur oder wartet? Die wichtigsten Regelungen der Straßenverkehrs-Ordnung kennt jeder Autofahrer. Doch der Teufel …
Was ist der Unterschied zwischen Parken und Halten?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen

Kommentare