VW Golf Alltrack feiert Weltpremiere in Paris: Variant als Crossover mit Allradanrtieb und Offroad-Optik. 
1 von 6
Berg oder Stadt? Der neue VW Golf Alltrack ist zu allem bereit. Die zwölfte Golf-Version in Offroad-Look und Allrad feiert auf dem Autosalon in Paris Weltpremiere.   
VW Golf Alltrack feiert Weltpremiere in Paris: Variant als Crossover mit Allradanrtieb und Offroad-Optik. 
2 von 6
Robust: Neuer Kühlergrill, Unterfahrschutz, schwarze Seitenschweller und Dachreling - der VW Golf Alltrack ist fürs Gelände ausgerüstet. 17-Zoll-Leichtmetallräder und 20 Millimeter mehr Bodenfreiheit versprechen Abenteuer. 
VW Golf Alltrack feiert Weltpremiere in Paris: Variant als Crossover mit Allradanrtieb und Offroad-Optik. 
3 von 6
Der neue VW Golf Alltrack kommt zum Start mit vier Motoren: ein neuer TSI mit 180 PS und drei TDI mit bis zu 184 PS.
VW Golf Alltrack feiert Weltpremiere in Paris: Variant als Crossover mit Allradanrtieb und Offroad-Optik. 
4 von 6
Der VW Golf Alltrack mit 180 PS und 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) fährt Spitze 217 km/h. In 7,8 Sekunden beschleunigt der Allrounder auf 100 km/h. Der Verbrauch liegt laut VW bei 6,8 Litern auf 100 km (158 g/km CO2).
VW Golf Alltrack feiert Weltpremiere in Paris: Variant als Crossover mit Allradanrtieb und Offroad-Optik. 
5 von 6
Das neue VW Golf fürs Gelände basiert auf dem Golf-Kombi Variant.
VW Golf Alltrack feiert Weltpremiere in Paris: Variant als Crossover mit Allradanrtieb und Offroad-Optik. 
6 von 6
Ob der neue VW Golf Alltrack wirklich für den Matsch taugt, wird sich zeigen.

Weltpremiere in Paris

Kernig, aber verdammt nett: VW Golf Alltrack

  • schließen

Offroad-Klamotten, Allradantrieb und mehr Bodenfreiheit - Volkswagen hat seinen Variant in den neuen VW Golf Alltrack verwandelt. Erste Fotos und Details sehen Sie hier. 

Das neue VW Golf fürs Gelände basiert auf dem Golf-Kombi Variant. Der Alltrack hat aber bis zu 20 Millimeter mehr Bodenfreiheit und Allradantrieb. Anders als bei den Cross-Modellen ist der Allradantrieb beim VW Golf Alltrack serienmäßig an Bord.

Weltpremiere feiert der Offroad-Golf auf dem Autosalon in Paris (2. bis 19 Oktober 2014). Der neue VW Golf Alltrack wird im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen. Was der neue Alltrack kosten soll, ist noch nicht bekannt.

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke

Kommentare