VW Golf GTI Clubsport
1 von 6
Der VW Golf GTI Clubsport folgt im Design der GTI-Urversion: Der schwarze Streifen an der Seite mit dem Schriftzug "Clubsport"
VW Golf GTI Clubsport
2 von 6
Für die Performance sorgt ein 265 PS Motor (plus 35 PS gegenüber dem Golf GTI) mit Boost-Funktion.
VW Golf GTI Clubsport
3 von 6
Der Dachkantenspoiler ist deutlich größer als beim aktuellen „GTI".
VW Golf GTI Clubsport
4 von 6
Golfball-Schaltknauf, Alcantara und rote Ziernähte veredeln das Cockpit im VW Golf GTI Clubsport.
VW Golf GTI Clubsport
5 von 6
Im VW Golf GTI Clubsport nehmen Passagier und Beifahrer auf Rennklappschalensitzen Platz. Diese Ausstattung ist auch für die Serienversion geplant. 
VW Golf GTI Clubsport
6 von 6
VW Golf GTI Clubsport mit 265 PS.

Wörthersee 2015

VW Golf GTI Clubsport

Nächstes Jahr feiert Volkswagen 40. Jahre GTI und zwar mit einem ganz besonderen Golf GTI. Vorab haben die Wolfsburger schon mal eine seriennahes Konzept enthüllt: den Golf GTI Clubsport.  

Frontstoßfänger, Seitenschweller, Heckdiffusor und der mehrteiligen Dachkantenspoiler sind beim VW Golf GTI Clubsport neu. Dazu haben die Designer dem Konzept 19-Zoll-Leichtmetall­felgen verpasst.

Der breite schwarze Streifen auf der Seite soll an die GTI-Urversion erinnern. Für die Wolfsburger ist es sogar eine Hommage an den 76er Golf GTI.

ml 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke
In der Formel 1 hat McLaren gerade keinen Lauf. Dafür läuft es auf der Straße. In einer Modellgeneration haben es die Briten mit Autos wie dem MP4-12C auf Augenhöhe mit …
McLaren 720S: Rushhour auf der Rennstrecke

Kommentare