+
Der Elegante aus der VW Familie: Der neue Passat CC Exclusive.

Der Elegante: VW Passat CC Exclusive

Klavierlack und zweifarbige Ledersitze - das edelste Stück aus der VW Familie - der Passat CC Exclusive -  ist nun in besonders luxuriöser Aussattung zu haben.

Neben den serienmäßig zweifarbigen Lederbezügen sind die Komfortsitze des Passat CC Exclusive 6-fach elektrisch verstellbar (Front), das gleiche gilt für die Rücksitzbank.

Für einen kühlen Sitz soll hochwertiges Softleder „Cool Leather" mit Klimalochung sorgen. Innen herrscht der Farbton „Nougat" vor. Korrespondierend dazu kommt in den Außenbereichen der Sitze schwarzes Nappaleder mit nougatfarbenen Nähten zum Einsatz.

Das Exterieur hingegen prägen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Chicago" in der Farbvariante Schwarz.

Auf Wunsch ist der Wagen auch im Blauton „Moonlight Blue Perleffekt" zu haben.  Der Passat CC Exclusive kostet mindestens 35225 Euro. Das Sondermodell ist mit allen Motorvarianten des Passat CC kombinierbar.

Edel - der neue Passat CC Exclusive

Edel - der neue Passat CC Exclusive

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So geht dieser Staplerfahrer mit Problem-Parkern um
Weil ein Autofahrer sein Fahrzeug ziemlich ungünstig vor einer Einfahrt parkte, legte ein Staplerfahrer selbst Hand an.
So geht dieser Staplerfahrer mit Problem-Parkern um
Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Auf korrekte Scheinwerfer sind Autofahrer gerade im Winter angewiesen. Allerdings ist das bei den meisten nicht der Fall. Das zeigt ein Licht-Test ergibt.
Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam …
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen
Heizung, Lüftung und Licht können im Winter zu wahren Stromfressen im Auto werden. Vor allem wer ein Elektroauto fährt, sollte den erhöhten Verbrauch einplanen. …
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen

Kommentare