+
Ein Mitarbeiter von Carglass repariert einen Steinschlagschaden in der Frontscheibe eines Autos. Foto: Arno Burgi

Nach Steinschlag

Wann Reparatur der Frontscheibe möglich ist

Kann die Frontscheibe noch repariert werden, oder muss sie ausgetauscht werden? Die Experten des Tüv Süd erklären, wann nach einem Steinschlag neues Autoglas fällig wird.

München (dpa/tmn) - Oft lassen sich Steinschlagschäden in der Windschutzscheibe noch reparieren. Ob das noch geht oder ein Tausch der Scheibe fällig ist, hängt von der Größe des Schadens und dessen Lage ab, erklärt der Tüv Süd.

Er darf nicht größer als etwa ein Daumennagel sein und nicht im Sichtbereich des Fahrers liegen. Auch zu nah am Scheibenrand sollte er nicht auftreten. Kleinere Schäden können mit Spezialharz gerichtet werden. Die Reparatur - ein Fall für den Fachmann - koste meist nicht mehr als 100 Euro, was in der Regel Versicherungen übernehmen, ohne den Selbstbehalt zu fordern.

Wichtig gleich nach dem Einschlag: Die Stellen mit feinen Rissen und Sprüngen müssen sauber und trocken bleiben. Daher kleben sie Autofahrer möglichst schnell idealerweise mit einem speziellen Scheibenpflaster ab, das sie sich vorsorglich ins Handschuhfach legen sollten. Es lässt sich etwa bei Autoglasern oder Versicherungen bekommen, so der Tüv Süd. Ansonsten genüge aber auch ein Stück Tesafilm.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mindestens vier Unfälle in einer Stunde: Raser macht Berlin unsicher - und isst dann Hanuta
Ein Raser verursachte in Berlin gleich mehrere Unfälle nacheinander, als er mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h durch drei Bezirke raste. Aber das ist nicht alles.
Mindestens vier Unfälle in einer Stunde: Raser macht Berlin unsicher - und isst dann Hanuta
Strafen zu lasch? Falschparker sollen künftig härter bestraft werden
Wer sein Auto falsch parkt, muss bisher mit einer Strafe von 20 Euro rechnen. Zu wenig findet ein Bündnis unterschiedlicher Verbänden. Eine Petition soll das nun ändern.
Strafen zu lasch? Falschparker sollen künftig härter bestraft werden
Schock in der Nacht: Familie muss dreisten BMW-Diebstahl hilflos mit ansehen
Manche Handgriffe gehören zur Routine, werden aber dennoch vergessen. Einer Familie in England ist die eigene Schusseligkeit nun sofort zum Verhängnis geworden.
Schock in der Nacht: Familie muss dreisten BMW-Diebstahl hilflos mit ansehen
Mit dem Citigo-E startet Skoda ins E-Zeitalter
Ende 2019 soll es den Citigo auch als Elektroauto geben. Der Kleinwagen von Skoda erhält außerdem ein paar Änderungen im Design. Und der Hersteller hat weitere Pläne.
Mit dem Citigo-E startet Skoda ins E-Zeitalter

Kommentare