Wann zahlt die Versicherung?

- Unfall mit Tieren

<P>Wildunfälle müssen der Polizei gemeldet werden. Sie setzt sich dann mit dem Jagdpächter in Verbindung, der dann eine Wildbescheinigung zum Beweis eines Wildunfalls ausstellt. Zudem sollte man ein angefahrenes Tier nicht anfassen, auch wenn es nicht mehr lebt, rät Rainer Brune, Experte der Axa-Versicherung. </P><P>Die Spuren am Auto dürfen nicht verwischt werden, für den Fall, dass die Versicherung einen Gutachter schickt.</P><P><BR>Was aber ist bei Unfällen mit anderen Tieren, ob Kühen, Schafen, Pferden oder gar Vögeln? Hier kommen nur wenige Kaskoversicherungen für den Schaden auf. Vor allem bei Unfällen mit Haus- und Nutztieren sollte die Polizei gerufen werden, rät Brune. </P><P>Sie kann den Schaden aufnehmen und den Halter des Tieres verständigen. Im übrigen ist es nützlich, eine Kamera im Auto zur Hand zu haben. So lassen sich auch Zusammenstöße beispielsweise mit einem Vogel dokumentieren, durch den etwa Lackschäden entstehen können.   <BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
An der Ampel kleben Autofahrer oft Stoßstange an Stoßstange, um bei Grün möglich zügig vorwärts zu kommen. Doch handelt es sich bei der Annahme um einen Irrtum?
Verblüffend: Wie Sie an der Ampel schneller voran kommen
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren
Wurde das Licht angelassen oder sind Türen und der Kofferraum nicht richtig geschlossen worden, kann es zu einer kompletten Entladung der Batterie führen. Nach der …
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren
So sehen Sie den Audi Generation Award 2017 im Livestream
Beim Audi Generation Award 2017 am 13. Dezember werden im Bayerischen Hof junge Stars für ihre außergewöhnlichen Leistungen gekürt. Dieses Jahr ist das Event im …
So sehen Sie den Audi Generation Award 2017 im Livestream
Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter
Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der …
Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter

Kommentare