+
In so einer Herbstsuppe sind Nebelscheinwerfer ein Segen. Doch wenn sie erstmal eingebaut sind, müssen sie auch funktioneren, sagt der TÜV. Foto: Patrick Pleul

Warum besteht der TÜV auf funktionierende Nebelscheinwerfer?

Für Autofahrer ist die Hauptuntersuchung oft eine Zitterpartie. Um so ärgerlicher, wenn dann Dinge bemängelt werden, die eigentlich gar nicht vorgeschrieben sind. Beispielsweise kaputte Nebelscheinwerfer.

Essen (dpa/tmn) - Vorschrift sind sie zwar nicht, doch wenn sie vorhanden sind, müssen Nebelscheinwerfer auch funktionieren. Seit Mitte 2012 sind die Regeln für die Beleuchtung sogar strenger geworden.

Die Fahrt zum TÜV ist kein Vergnügen. Wurden Mängel an der Lichtanlage früher oft als "geringe Mängel" eingestuft, gelten sie jetzt als "erheblich", und man fällt damit durch die Hauptuntersuchung (HU), so der TÜV Nord.

Die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) regelt die Sachlage völlig eindeutig: "Die lichttechnischen Einrichtungen müssen vorschriftsmäßig und fest angebracht sowie ständig betriebsfertig sein." Ausnahmen für optionale Ausstattungen wie die Nebelscheinwerfer sind nicht vorgesehen. Für sie gilt das Gleiche wie für Airbags, ABS oder den Schleuderschutz ESP: Wenn die Einrichtungen im Fahrzeug vorhanden sind, müssen sie auch funktionieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So wichtig ist der Reifenluftdruck fürs Auto
Kaum etwas ist bei einem Auto für die Sicherheit und den Fahrkomfort so wichtig wie der Reifendruck. Stimmt er nicht, gerät der Wagen aus der Balance. Dabei können …
So wichtig ist der Reifenluftdruck fürs Auto
Plastiktüten und Holzbretter helfen beim Wintercamping
Wenn der erste Schnee fällt, haben auch die tapfersten Camping-Jünger irgendwann mit Problemen zu kämpfen. Wer seinen Wohnwagen gut durch den Winter bringen will, sollte …
Plastiktüten und Holzbretter helfen beim Wintercamping
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?

Kommentare