+
Gerade bei schlechter Sicht können starke Bremslichter den nachfolgenden Autos eine Gefahrensituation signalisieren.

Licht-Technik

Was heißt "adaptives" Bremslicht?

Plötzlich stockt der Verkehr -  um einen Auffahrunfall zu verhindern, ist schnelles Reaktionsvermögen gefragt. Experten setzten dazu auf aktives oder adaptives Bremslicht. Doch was heißt das eigentlich?

Auffahrunfälle kommen in Deutschland häufig vor: Der Fahrer reagiert spät und kann dem vorausfahrenden Pkw nicht mehr ausweichen. Das adaptive Bremslicht, auch aktives oder dynamisches Bremslicht genannt, kann helfen.

Wenn ein Autofahrer stark bremst, blinken die Bremsleuchten sichtbarer auf als üblich, so dass nachfolgendende Pkw-Fahrer gewarnt werden und früher reagieren können, erklärt der TÜV Nord.

Das adaptive Bremslicht unterscheidet sich nach Hersteller, technischer Bauart und Fahrsituation. Bei Mercedes etwa löst eine starke Bremsaktion ab einer Geschwindigkeit von mehr als 50 km/h das adaptive Bremslicht aus. Das Licht flackert mehrmals pro Sekunde auf. Kommt das Fahrzeug nach einer Notbremsung aus einer Geschwindigkeit von mehr als 70 km/h zum Stehen, schaltet sich zusätzlich die Warnblinkanlage ein.

Studien belegen, dass adaptives Bremslicht die Aufmerksamkeit der nachfolgenden Fahrer erhöht und deren Bremsreaktion um einen Sekundenbruchteil verkürzt. Das reicht aus, um das Risiko eines Auffahrunfalls deutlich zu verringern. Adaptive Bremsleuchten kommen heute in vielen Fahrzeugtypen vor. Autofahrer können die Technik nachrüsten.

Sind LED-Bremslichter viel zu grell?

Bei neuen Autos kommen moderne LED-Lampen am Heck zum Einsatz. Viele Autofahrer fühlen sich durch diese neuen LED-Rückleuchten geblendet. Experten haben untersucht, ob diese LED-Bremslichter wirklich zu grell sind.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Wildwechsel im Frühling: Was Autofahrer beachten müssen
Kaum zeigen sich die ersten Knospen, sind auch wieder mehr Wildtiere unterwegs. Drei Faktoren erhöhen die Unfallgefahr im Frühling. Autofahrer müssen deshalb besonders …
Mehr Wildwechsel im Frühling: Was Autofahrer beachten müssen
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Eine Autoinnenreinigung lässt das Fahrzeug nicht nur glänzen, sondern erhält auch seinen Wert. Mit diesen kleinen Tipps und Hausmitteln blitzt das Auto wieder.
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Wer schon einen Strafzettel fürs Falschparken erhalten hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass gelegentlich die Ventilstände der Reifen angegeben werden. Aber wieso?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise …
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern

Kommentare