+
Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL an der OMV Wasserstoff-tankstelle am Stuttgarter Flughafen.

Wasserstoffauto bis 2015

Bis 2015 will Mercedes ein wasserstoffbetriebenes Brennstoffzellenauto zur Marktreife gebracht haben. Der Preis des Autos soll laut der „Wirtschaftswoche“ im Bereich eines Dieselhybrid- Fahrzeugs liegen.

Diese werden gegenwärtig mit einem Aufpreis von rund 5000 Euro gegenüber einem reinen Dieselantrieb kalkuliert. Im Mittelpunkt der Forschung steht derzeit die Senkung der Gesamtkosten der Brennstoffzelle. Platin spielt dabei eine große Rolle. Eine Brennstoffzelle enthält heute rund 60 Gramm des Edelmetalls. Es wird für die Elektroden der Brennstoffzelle benötigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare