News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet
+
Citroen 2 CV, die sogenannte "Enten"  unterwegs (Archivbild).

Studie: Deutsche brauchen gar kein Auto

Köln - Irgendwie kennen wir alle dieses Gefühl: Man möchte etwas haben, ohne es wirklich zu brauchen. Eine Studie belegt jetzt dieses paradoxe Verhalten. Wir Deutschen kaufen Autos und brauchen sie kaum.

Von wegen mobil, wir parken gern und zwar sehr gerne. Laut einer Umfrage der Universität Köln, steht jedes Auto in Deutschland täglich rund 23 Stunden ungenutzt herum. 

66 Prozent der Deutschen haben kein Interesse an Car-Sharing-Angeboten, und das, obwohl das eigene Auto nur parkt.

Das Institut für empirische Sozial- und Wirtschaftsforschung der Universität Köln hat die Daten im Auftrag der ARD-Wissensshow "Wie bewegt sich Deutschland" für die ARD-Themenwoche "Der mobile Mensch" erhoben. Ranga Yogeshwar präsentiert die Sendung am Donnerstag, 26. Mai, um 20.15 Uhr im Ersten

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Im EcoTest stellte der ADAC die Euro-6-Diesel auf den Prüfstand: Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd. Besonders Importeure fallen bei den Abgaswerten durch.
Von wegen sauber: Diese Euro-6-Diesel verpesten die Luft
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
An der niederländischen Technik-Universität Eindhoven arbeitet man an einem ganz ausgefallenem Gefährt. Das Auto "Lina" besteht nämlich nur aus Bio-Materialien.
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Im Rahmen des Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach hat VW den Serienstart des elektrischen Bullis ID Buzz angekündigt. Der E-Bulli soll allerdings erst ab …
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Das Tanken eines Autos gehört eigentlich zur Routine eines Autofahrers. Trotzdem kann es vorkommen, dass versehentlich der falsche Kraftstoff ins Auto gelangt. Wer nicht …
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen

Kommentare