Weiß-blaues Powerpaket

- Mit zwei neuen Super- Aggregaten machen die Bayerischen Motoren Werke wieder mal ihrem Namen alle Ehre: Zwei Sechszylinder-Triebwerke mit vorzüglichen Daten ergänzen ab September die Motorenpalette bei BMW.

<P>In der 5er-Reihe feiert der bereits in Genf beim Automobilsalon vorgestellte 3,0-Liter-Diesel mit zweistufiger Turboaufladung Premiere, für den 6er kündigen die Münchner jetzt einen ebenfalls drei Liter großen neuentwickelten Benzinmotor an. Erstmals setzen die Münchner im 535d, der mittlerweile als Limousine und Touring zu haben ist, zwei nacheinander arbeitende Turbolader ein, die das berüchtigte Turboloch gerade bei starken Versionen in den unteren Drehzahl-Bereichen schließen sollen. </P><P>Eine vergleichbare Technik will Opel im nächsten Jahr im Vectra auf den Markt bringen. Im BMW liegen bereits bei 1500 U/min satte 530 Nm Drehmoment an; das Maximum von 560 Nm steht schon bei 2000 U/min bereit. Das 272 PS starke Triebwerk beschleunigt den 5er in nur 6,5 sek. auf Tempo 100 und bis zur abgere-gelten Spitze von 250 km/h. Der Verbrauch soll sich bei verhältnismäßig geringen acht Liter Diesel auf 100 km bewegen. Lobenswert: Dank eines serienmäßigen Rußpartikelfilters, der ohne den Zusatz von Additiven auskommt, erfüllt der 535d die Abgasnorm Euro 4. Die Preise dürften bei rund 50 000 Euro für die Limousine beginnen, der Kombizuschlag wird etwa 2500 Euro betragen. </P><P>Der seit Anfang des Jahres als Coupé und Cabrio angebotene 645i mit einem Achtzylinder-Benzinmotor und 333 PS bekommt einen kleineren Bruder. Im 630i arbeitet ein neu entwickelter Sechszylinder mit stolzen 258 PS, der später sukzessive auch die entsprechenden Motoren in den anderen Baureihen ersetzen soll. Das Coupé schafft nach 6,5 sek. Tempo 100 und maximal 250 km/h. Der Verbrauch liegt bei neun Liter je 100 km. Der Preis für das 630i Coupé dürfte bei knapp 60 000 Euro beginnen, das Cabrio kostet einen Aufpreis von etwa 8000 Euro. </P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
7.000 Stunden hat der Besitzer in die Restauration gesteckt. Jetzt will er den Sportflitzer im August versteigern. Experten rechnen mit einem sehr hohen Preis.
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
So oft sollten Sie den Pollenfilter in Ihrem Auto wechseln
Der Pollenfilter verhindert, dass Staubpartikel und Pollen ins Auto eindringen. Aber er sollte regelmäßig gewechselt werden, sonst sammeln sich Krankheitserreger.
So oft sollten Sie den Pollenfilter in Ihrem Auto wechseln
Die neue Mercedes C-Klasse im Test: So schlagen sich die neuen Modelle
Wir haben für Sie alle neuen Modelle der C-Klasse ausprobiert und haben einen klaren Favoriten. Aber überzeugen Sie sich selbst.
Die neue Mercedes C-Klasse im Test: So schlagen sich die neuen Modelle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.