Welche Farben tragen die Autos der Zukunft?

-

In den nächsten Jahren wird die Vorherrschaft Silber nach Auffassung der Farbdesignerin zunächst noch anhalten. Die Modefarbe steht für Intelligenz, drückt Funktionalität und Dynamik aus und verbindet Technik mit Natur. Unter die bekannten Grautöne mischen sich aber immer mehr Schattierungen und Effekte. <BR>Doch langfristig geht es dann verstärkt in Richtung bunt. Dabei werden ruhige, zurückgenommene Farbtöne, etwa in Gold, Grünbeige, Blau und Rot, favorisiert. Auffällige und schrille Farben wie beispielsweise Türkis und Gelb werden dagegen Sondermodellen vorbehalten bleiben. <BR><BR>Renate Weber traut aber auch Weiß insbesondere in Kombination mit anderen Farben eine Renaissance zu. Die unbunte Farbe wird so ihr Image als Niedrigpreisfarbe verlieren und durch Metallic-Effekte aufgefrischt erscheinen. <BR><BR>Im Falle von Rot zeichnen sich zwei verschiedene Entwicklungen ab. Einerseits wird die Eleganz von dunklen, ins Blau und Violett gehenden Farbtönen für Modelle der Oberklasse entdeckt. Andererseits werden sportliche und kräftige Farben besonders für kleine Stadtwagen als Farbtupfer im Straßenbild attraktiv.  <BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.