+
Kommunen können Elektrofahrzeugen mit E-Nummernschild Vorteile einräumen, zum Beispiel kostenfreies Parken oder Fahren auf einer Busspur.

Sonderrechte für Stromer

Elektro-Auto: Bringt das E-Kennzeichen Vorteile?

Wer ein E-Nummernschild für sein Elektro-Auto möchte, muss erst einmal Geld dafür zahlen. Doch lohnt sich die Anschaffung für das Sonderzeichen überhaupt. 

Seit Oktober 2015 kann man für elektrisch betriebene Fahrzeuge ein spezielles E-Nummernschild beantragen. Ähnlich wie beim H-Kennzeichen für Oldtimer genießen Halter eines Elektrofahrzeuges dank des nachgestellten "E" auf dem Kennzeichen einige Sonderrechte und Vorteile.

Sonderrechte für Autos mit E-Kennzeichen

Zum Beispiel dürfen Autos mit E-Kennzeichen kostenlos parken, auf einer Busspur fahren oder werden von Zufahrtsbeschränkungen ausgenommen, erklärt der Tüv Nord. Dafür muss die jeweilige Kommune allerdings zunächst die Voraussetzungen schaffen. Das im Juni vergangenen Jahres in Kraft getretene E-Mobilitätsgesetz gibt den Kommunen das Recht, E-Fahrzeugen entsprechende Sonderrechte zu gewähren. Laut Gesetz dürfen auch Fahrzeuge mit Brennstoffzellen und sogenannte Plug-in-Hybridfahrzeuge das E-Kennzeichen nutzen.

Halter von Hybridautos können das neue Nummernschild aber nur beantragen, wenn das Fahrzeug entweder höchstens 50 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt oder mindestens 30 Kilometer rein elektrisch fahren kann. Das Schild kostet bei der Zulassungsstelle 27 Euro. Eine Pflicht zur Umkennzeichnung mit dem E-Nummernschild besteht nicht.

Verstehen Sie E- Mobilität?

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Platter Fahrradreifen? Auf diesen Flick-Trick wären Sie nie gekommen
Sie haben einen Platten und weit und breit kein Flickzeug zur Hand? Mit diesen Tipps flicken Sie Ihren Reifen im Nu. Wir erklären Ihnen, wie es geht.
Platter Fahrradreifen? Auf diesen Flick-Trick wären Sie nie gekommen
Fünf Fakten zum Unfallrisiko durch Ablenkung am Steuer
"Schreib mal schnell, wenn du losfährst!" - Solchen Aufforderungen sollte man dringend nur mit abgeschaltetem Motor nachkommen. Und auch als Fußgänger lohnt es, sich mal …
Fünf Fakten zum Unfallrisiko durch Ablenkung am Steuer
BMW bringt neuen Z4 mit weiteren Motorvarianten nach Paris
Mit Stoffdach und drei möglichen Motoren: BMW stellt für seinen Roadster Z4, der auf dem Pariser Autosalon Premiere feiern wird, neben einem Sechzylinder noch zwei …
BMW bringt neuen Z4 mit weiteren Motorvarianten nach Paris

Kommentare