1 von 10
Der Range Rover Evoque begeistert die Frauen: Neben jeder Menge Luxus hat der Evoque Dynamik, Komfort und Fahrspaß zu bieten. Der Mix aus SUV und Coupé ist Gesamtsieger bei der Wahl „Frauenauto des Jahres 2012“  
2 von 10
Bei der Kategorie Luxusautos lag der Range Rover Evoque vor dem Jaguar XJ und dem Audi A6. Range Rover Evoque
3 von 10
Bei den Familienautos gewann der 3er BMW vor dem Audi Q3 und dem Ford Focus.
4 von 10
Zum wirtschaftlichsten unter den 300 teilnehmenden Fahrzeugen wurde der Honda Civic gewählt. Auf Platz zwei und drei folgen VW Up und Ford Fiesta.
5 von 10
Die Sportwagen-Kategorie gewann der Porsche 911 vor dem Jaguar XKR und dem Mercedes-Benz SLK.
6 von 10
VW Up
7 von 10
Audi Q3
8 von 10
Ford Focus

Die Welt-Frauenautos 2012

Eine 20-köpfige Jury aus Motorjournalistinnen hat in vier Kategorien das „Frauenauto des Jahres 2012“ gewählt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger
Dieser Porsche ist pure Provokation: Für Puristen hat ein Auto wie der Cayenne nichts bei einem Sportwagenhersteller zu suchen, und für die Weltverbesserer ist er das …
Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger
Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten
Jeder will der Schnellste sein: Doch welcher Sportwagen ist die Nummer Eins, wenn es um den Preis geht?
Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten
Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten
Manche Modelle erobern sofort die Herzen der Autoliebhaber, andere sind nur von kurzer Lebensdauer. Wir stellen Ihnen die Exoten unter den Fahrzeugen vor.
Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe

Kommentare