Wenn Designer träumen…

Hollywood – wo könnte man besser träumen? Dort, wo das Kino die unglaublichsten Märchen wahr werden lässt, versammelt auch die Autoindustrie ihre Vordenker.

So bewegt man sich in Zukunft fort! Der Smart 341 Parcour kann Häuserwände hochklettern

Ihre Visionen für das Filmauto von morgen treten beim Kreativwettbewerb im Rahmen der LA Auto Show in Los Angeles gegeneinander an. Chancen rechnen sich zum Beispiel die Erfinder des Honda Intelligent Horse aus – eine Art Roboterpferd. Gut sieht es wohl auch für die Maybach-Luxuskutsche aus, die Cinderella durch das noch ferne Raumfahrtzeitalter chauffiert. Harter Konkurrent ist ein Smart, der Wände hinaufklettern und fliegen kann. Oder die Raumschiffautos mit Bioantrieb von Hyundai und Subaru. Alles ist möglich, wenn Autodesigner träumen…

Schräges Vehikel von Hyundai: Es kann sich in ein Raumschiff verwandeln und besitzt eine Tarnkappenfunktion.

Schade eigentlich, dass die Ideen für die LA Design Challenge ihren Weg wohl nie in die Wirklichkeit finden: Mehr als Skizzen auf riesigen Plakatwänden wird es leider nicht geben.

Rubriklistenbild: © Hersteller LA Auto Show

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Nach der Insolvenz der schwedischen Traditionsmarke Saab im Jahr 2012 folgt nun die Wiederauferstehung des 9-3 - mit innovativem Antrieb und neuem Namen.
Dieser totgeglaubte Autoklassiker kommt mit Elektroantrieb zurück
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind …
Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
Ein Autofahrer in Berlin hat sich bei seinen Verkehrskollegen so unbeliebt gemacht, dass gleich zwei wütende Zettel ihren Weg auf seine Windschutzscheibe fanden.
Dieser Parksünder bekommt gleich doppelt Ärger
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels
Faizan Medhi will pünktlich zur Weihnachtszeit den teuren Porsche seines Onkels verlosen - ein Los kostet 40 Euro.
18-jähriger Brite verlost 147.000-Euro-Porsche seines Onkels

Kommentare