Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
1 von 13
Diese Autos verlieren am wenigsten an Wert: Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet. Nach vier Jahren haben diese Modelle den höchsten Restwert.  Der Porsche Macan S Diesel ist demnach das wertstabilste Auto auf dem deutschen Markt.
Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
2 von 13
Mercedes-Benz GLS.
Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
3 von 13
Dacia Sandero Stepway: Den geringsten Wertverlust in Euro erreicht auch 2016 traditionsgemäß wieder Dacia. Der Sandero 1.2 16V 75 liegt mit einem absoluten Wertverlust von lediglich 2740 Euro nach vier Jahren uneinholbar an vorderster Stelle.
Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
4 von 13
BMW 2er Gran Tourer.
Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
5 von 13
BMW X1.
Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
6 von 13
Porsche Boxster GTS.
Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
7 von 13
Audi A6 Avant.
Das sind die wertstabilsten Autos 2016. Auto Bild und Schwacke haben 39 Modelle in 13 Fahrzeugklassen ausgezeichnet.
8 von 13
Opel Adam.

Porsche oder Dacia?

Wertemeister 2016: Diese Autos sind am wertstabilsten

Wer gerade auf der Suche nach einem Neuwagen ist, sollte einen Blick auf die aktuelle Liste der wertbeständigsten Autos 2016 werfen. Das sind die Wertemeister 2016.

Verbrauch, Versicherungseinstufung, CO2-Emissionen sind Faktoren - die eine Rolle beim Kauf eines Neuwagens spielen. 

Für Privatkäufer ist allerdings auch der Wiederverkaufswert eines Autos interessant. Auto Bild und Marktbeobachter Schwacke haben die Wertemeister 2016 in verschiedenen Fahrzeugsegmenten ausgezeichnet. 

Zu den Top-Gewinner zählt demnach die Automarke Dacia: Nach vier Jahren verliert der Dacia Sandero 1.2 16V 75 lediglich 2.740 Euro. 

Besonders wertbeständig ist allerdings der Porsche Macan. Der SUV hat nach vier Jahren einen Restwert von 63,7 Prozent des Neuwagenpreises. 

 


Gewinner Wertmeister 2016
Kleinstwagen Opel Adam 1.0 Ecoflex Start/Stop
Kleinwagen Dacia Sandero Stepway TCe90 S&S
Kompaktwagen Toyota Prius+
Mittelklasse Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG
Kompakt-Vans BMW 218d Gran Tourer
Vans Mercedes-Benz V 220 d 7G-Tronic
kleine SUV BMW X1 sDrive 18d
Kompakt-SUV Porsche Macan S Diesel PDK
SUV Mercedes-Benz GLS 350 d 4Matic 9G-Tronic
(Oberklasse Audi A6 3.0 TDI Competition Quattro Tiptronic
Luxusklasse Porsche Panamera Diesel
Sportwagen Porsche Boxster GTS PDK
Elektrofahrzeuge BMW i3

Eine Übersicht der Gewinner Wertmeister 2016 können Sie hier downloaden.

ampnet/jri/ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
Im Herbst ist es wieder soweit und die IAA öffnet ihre Pforten. Wie immer gibt es einige Highlights. Einen kleinen Vorgeschmack bietet unsere Bildergalerie.
IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
Mit dem Leon kam für Seat die Wende. Jetzt, wo die VW-Tochter aus dem Gröbsten raus ist, bekommt der Löwe einen kleinen Bruder: den Ibiza. Die fünfte Generation will mit …
Seat Ibiza: Kleiner Löwe mit neuem Mut
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam
Für die Italiener war er so wichtig wie für uns Deutsche der Käfer. Denn erst der Fiat 500 hat die Tifosi so richtig mobil gemacht. Doch diesseits der Alpen stand er …
60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Kommentare