+
In Wohngebieten gilt meist Schrittgeschwindigkeit. Aber wie schnell ist das eigentlich?

Fahren in Wohngebieten

Wie schnell ist Schrittgeschwindigkeit?

Jeder Fahranfänger lernt, wann er mit seinem Auto nur in Schrittgeschwindigkeit fahren darf. Doch wie schnell soll man sich dabei eigentlich genau bewegen? Dazu waren auch die Gerichte schon unterschiedlicher Ansicht.

Essen - Es gibt verkehrsberuhigte Zonen, in denen Autofahrer zu besonderer Rücksichtnahme verpflichtet sind. Das gilt zum Beispiel in Wohngebieten, in denen das blaue "Spielstraßen-Schild" darauf hinweist, dass man nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren darf.

Auch bei der Vorbeifahrt an haltenden Bussen, die das Blinklicht eingeschaltet haben, gilt Schrittgeschwindigkeit, erläutert der Tüv Nord. Was genau damit gemeint ist, also die maximal erlaubte Geschwindigkeit, legt die Straßenverkehrsordnung allerdings nicht fest.

Nach Auffassung der Gerichte, denen die Definition überlassen ist, orientiert sich das erlaubte Tempo an der Geschwindigkeit eines schreitenden Fußgängers. Wobei je nach Gerichtsauffassung 5, 7 oder sogar noch 15 km/h als Schrittgeschwindigkeit angesehen werden können.

Viele Tachometer zeigen Geschwindigkeiten in einem Bereich zwischen 5 und 10 km/h nicht sehr deutlich an, was die Orientierung erschwert. Doch auch wenn die Gerichte unterschiedliche Maßstäbe ansetzen: Sicher ist, dass die Tachonadel weit von der 20er-Marke entfernt bleiben sollte, um die Schrittgeschwindigkeit zu halten und das Unfallrisiko in verkehrsberuhigten Bereichen zu minimieren.

dpa/tmn

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen

Kommentare