Wildunfall mit Hirsch in Kärnten
1 von 4
Tierischer Fahrgast: Bei einem Wildunfall krachte ein Hirsch durch die Windschutzscheibe eines Busses.
Wildunfall mit Hirsch in Kärnten
2 von 4
Eine Stunde harrte der Bock verstört auf einem Sitz im Bus aus.
Wildunfall mit Hirsch in Kärnten
3 von 4
Schräglage: Der Busfahrer hatte in der Panik vergessen die Handbremse zu ziehen.
Wildunfall mit Hirsch in Kärnten
4 von 4
Die Bundesstraße in Kärnten war nach dem Wildunfall über drei Stunden gesperrt.

Kurioser Wildunfall

Was macht der Hirsch im Postbus? 

Ungewöhnliche Passagiere gibt es immer wieder. Doch hier sieht so aus, als wollte ein Hirsch Bus fahren.  

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an
Robust und praktisch: Renault bietet seine leichten Nutzfahrzeuge Kangoo Rapid, Trafic und Master als „Engelbert Straus Edition“ an.
Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an
Das ist der schnellste und stärkste Ferrari der Geschichte
Beim Ferrari 812 Superfast ist der Name Programm: Unter der aerodynamischen Motorhaube steckt ein 800-PS-V12 Motor. Das hört sich „Superfast“ an, oder?  
Das ist der schnellste und stärkste Ferrari der Geschichte
Top 10: Diese Promis sind die beliebtesten Beifahrer
Besserwisser oder Quasselstrippe - Beifahrer können wahnsinnig nerven. Welchen Promi sich Deutsche als Sitznachbarn im Auto wünschen, wollte ein Internetportal wissen. 
Top 10: Diese Promis sind die beliebtesten Beifahrer
Die neuesten SUV-Sondermodelle
Die Hersteller Subaru, Jeep und Porsche bringen Spezialeditionen ihrer Geländelimousinen auf den Markt. 
Die neuesten SUV-Sondermodelle

Kommentare