EU will Autobauern fußgängerfreundliche Kühlerhauben vorschreiben

-

Die veränderte Bauart von Kühlerhaube und Stoßstange soll Zahl und Ausmaß von schweren Bein- und tödlichen Kopfverletzungen reduzieren, erklärte die Kommission. Nach ihren Angaben werden in den Mitgliedstaaten der Gemeinschaft jährlich 8000 Fußgänger und Radfahrer durch Verkehrsunfälle getötet und weitere 30 000 verletzt. Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, die Zahl der Todesfälle im Straßenverkehr bis 2010 um die Hälfte zu reduzieren.<BR><BR>Der EU-Ministerrat und das europäische Parlament müssen dem Entwurf noch zustimmen. Sie haben sich aber bereits grundsätzlich für Sicherheitsanforderungen bei Kraftfahrzeugen ausgesprochen, die das Ausmaß von Unfallverletzungen verringern können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite
Die Neuauflage des A7 hat Audi unter anderem etwas flacher gezeichnet und ihr eine neue Front verpasst. Mehr Platz für Passagiere und Kofferraum will das viertürige …
Audi stellt dem neuen A8 einen A7 zur Seite

Kommentare