+
Es gibt keine Winterreifenplicht für Motorräder, bei winterlichen Straßenverhältnissen ist jedoch das Höchsttempo von 50 km/h einzuhalten. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Sicher unterwegs

Winterreifen für Motorräder keine Pflicht

In der Regel lassen Biker ihre Maschinen im Winter in der Garage. Doch es gibt Hartgesottene, die auch bei eisigen Temperaturen fahren wollen. Sie sollten einige Vorschriften beachten.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fahrer von Motorrädern und Mofas müssen keine Winterreifen aufziehen. Wie der Automobilclub von Deutschland (AvD) mitteilt, gibt es solche auch kaum zu kaufen.

Wer aber dennoch bei winterlichen Straßenverhältnissen sein Zweirad nutzen will, hat bestimmte Pflichten: Fahrer müssen erst einmal überprüfen, ob sie nicht alternativ andere Verkehrsmittel für die geplante Fahrt nutzen können.

Wer aber doch aufsteigt, dürfe maximal 50 km/h fahren und müsse den halben Tachowert in Metern als Abstand zum Vordermann wahren. Von der Winterreifenplicht befreit sind laut AvD auch sogenannte Krankenfahrstühle, die etwa von Senioren als Elektromobil genutzt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Kommentare