+
Kolonnen im Straßenverkehr müssen gewisse Regeln beachten. Foto: Jens Büttner/Zentralbild/dpa

Straßenverkehrsordnung

Worauf Fahrer bei Kolonnen achten müssen

Sowohl für Fahrradfahrer, als auch Autofahrer gibt es Regeln für Kolonnen. Drei Fahrzeuge oder sechszehn Fahrräder bilden eine Kolonne.

München (dpa/tmn) - Für Kolonnen im Straßenverkehr gelten besondere Regeln. Ein sogenannter geschlossener Verband ist auf der Straße rechtlich gesehen nur ein einzelnes Fahrzeug, erläutert der ADAC.

Autofahrer dürfen eine Kolonne deshalb nur komplett überholen und bei Ein- oder Ausfahrten nicht zwischen den Teilnehmern einscheren. Wenn das erste Auto der Kolonne über eine grüne Ampel fährt, können alle anderen Fahrzeuge folgen - sogar dann, wenn die Ampel rot wird.

Bereits drei Fahrzeuge können laut der Straßenverkehrsordnung eine Kolonne bilden. Dabei muss jedes Fahrzeug im Verband allerdings gekennzeichnet werden und mit ähnlichem Tempo und Abstand fahren, damit die Kolonne erkennbar ist. Oft sind Konvois an Fahnen an der Fahrerseite zu erkennen. Diese sind allerdings nicht verpflichtend.

Fahrräder können ab 16 Rädern als Kolonne gelten. Dann dürfen jeweils 2 Radler nebeneinander fahren. Wer eine Kolonne plant, muss diese rechtzeitig beim Straßenverkehrsamt anmelden. Das vorderste Fahrzeug ist als Führer der Kolonne bei Ordnungswidrigkeiten verantwortlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Auf korrekte Scheinwerfer sind Autofahrer gerade im Winter angewiesen. Allerdings ist das bei den meisten nicht der Fall. Das zeigt ein Licht-Test ergibt.
Jedes dritte Auto mit Mängeln in der Beleuchtung unterwegs
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
Er ist so etwas wie der französische VW-Bus. 1947 präsentierte Citroën mit dem Typ H sein mit Abstand berühmtestes Nutzfahrzeug. Und während das Original so langsam …
Wellblechhütte auf Rädern: 70 Jahre Citroën Typ H
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen
Heizung, Lüftung und Licht können im Winter zu wahren Stromfressen im Auto werden. Vor allem wer ein Elektroauto fährt, sollte den erhöhten Verbrauch einplanen. …
E-Auto besser schon beim Laden vorheizen
Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?
Mit der Start-Stopp-Automatik sind viele Fahrzeuge umweltschonender geworden. Die häufigen Ab- und Einschaltvorgänge machen jedoch spezielle Starterbatterien …
Leidet die Batterie unter der Start-Stopp-Automatik?

Kommentare