+
Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Knickt sie bei der Pkw-Maut ein?

"Wortbruch!" - ADAC warnt Kanzlerin Merkel

Berlin - Der Automobilclub ADAC hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vor einem Wortbruch in der Frage einer Pkw-Maut gewarnt.

 „Die Bundeskanzlerin ist auf dem besten Weg, Wortbruch zu begehen und ohne Not weiteres Vertrauen zu verspielen“, sagte ADAC-Vizepräsident Ulrich Klaus Becker am Dienstag. Merkel scheine vor CSU-Chef Horst Seehofer „und dessen populistischen und europafeindlichen Mautplänen eingeknickt“ zu sein, nachdem sie eine Maut im TV-Duell mit SPD-Herausforderer Peer Steinbrück noch ausgeschlossen hatte. Zum unionsinternen Streit hatte Merkel im Bayerischen Rundfunk (Dienstag) bekräftigt: „Vertrauen Sie mir - wir werden eine Lösung finden.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen

Kommentare