Kurios, aber wirkungsvoll

Wunderheiler soll tödliche Autounfälle verhindern

Cham - Trotz Tempolimit oder Radarfallen kam es auf einer Bundesstraße in Ostbayern zu schrecklichen Unfällen mit Toten und Verletzten. Bis die Gemeinde einen Wunderheiler beauftragte.      

Die Unfallstatistik auf einem Teilstück im Landkreis Cham (Ostbayern) der Bundesstraße B22 war, laut Medienberichten, verheerend: es gab mehrere Tote und Verletzte.

Für die Gemeinde Willmering war dies eine untragbare Situation. Um weitere Verkehrsunfälle zu verhindern, hatte der Bürgermeister eine ziemlich abgefahrene Idee: er fragte den Wunderheiler Helmut Gebert um Rat.

Der geprüfte Geisterheiler stellte negative Strahlungen unter der B22 fest. Der Grund dafür sind demnach Wasseradern, die unter der Fahrbahn verlaufen. Diese Störfelder können seiner Ansicht nach müde machen, im schlimmsten Fall sogar einen Sekundenschlaf auslösen.

Damit ist nun Schluss. Wie der Wunderheiler für mehr Sicherheit auf der Straße sorgt, sehen Sie hier im Video. 

Wunderheiler gegen Verkehrsunfälle

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Diese Spritztour nahm ein feuchtes Ende: Am vergangenen Samstagabend musste die Feuerwehr ein Auto aus dem Tegeler See bergen. Was steckt dahinter?
Ups! Diese "Spritztour" endete im Wasser
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Obwohl Norwegen bei der Elektro-Mobilität die Nase vorne hat, rät die E-Auto-Vereinigung vom Kauf ab. Was steckt hinter dieser Entwicklung?
Warum in Norwegen Elektro-Autos zum Problem werden
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Volvo bringt mit dem XC40 bereits seinen dritten Geländewagen auf den Markt. Die Preise starten zunächst bei 46 100 Euro. Ein späterer Einsteiger soll bei 31 350 Euro …
Volvo drängt ab Frühjahr mit dem XC40 in die Kompaktklasse
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella
Alter Name, Zukunftstechnik: Borgward hat eine Isabella als Konzeptstudie auf die Räder gestellt, die elektrisch fährt und die Insassen mit Hologramm-Anzeigen im …
Neue Studie auf der IAA: Borgward elektrisiert die Isabella

Kommentare