+
Der Motorradhersteller führt einen Rückruf durch: Bei den Modellen Yamaha XSR900, MT-09 und Tracer 900 muss ein Bauteil ausgetauscht werden. Foto: Robert Schlesinger

Mangelhaftes Bauteil

Yamaha ruft 10 000 Motorräder zurück

Weil ein unzuverlässigen Bauteils zum Sicherheitsrisiko werden kann, ruft Yamaha drei seiner Motorrad-Modelle zurück. Betroffene Kunden sollten umgehend Kontakt zu ihrem Händler aufnehmen.

Neuss (dpa) - Der Motorradhersteller Yamaha ruft wegen möglicher Sicherheitsprobleme etwa 10 000 Fahrzeuge in Deutschland zurück. Von der Aktion seien die Modelle Yamaha XSR900, MT-09 und Tracer 900, wie das Unternehmen mitteilte.

Grund für den Rückruf ist laut Yamaha ein fehlerhaftes Bauteil, wodurch die Gefahr besteht, dass sich die untere Lenkerhalterung lockern könnte. Dies könnte dazu führen, dass sich die feste Verbindung zwischen Lenker und Motorrad löst. Die betroffenen Kunden sollen sich laut Yamaha umgehend an die Händler wenden. Die erforderliche Montage sei kostenlos.

Webseite Yamaha

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Viele Autofahrer glauben, dass sie Sprit sparen, wenn sie nicht volltanken – denn so hat das Fahrzeug weniger Gewicht zu schleppen. Doch geht die Rechnung auf?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen

Kommentare