+
Ab Mitte Mai bringt Yamaha den Supersportler YZF-R6 zu Preisen ab 13 995 Euro in den Handel. 

Supersportler

Yamaha YZF-R6 startet im Mai ab 13.995 Euro

Yamaha hat seine YZF-R6 überarbeitet. Äußerlich bekommt das Modell mehr Ähnlichkeit mit der YZF-R1 und damit mehr Aerodynamik. Auch die verbesserte Elektronik soll die Maschine zu einem Supersportler machen.

Yamaha hat die Preise seiner YZF-R6 für das Modelljahr 2017 mitgeteilt. Der Supersportler ist ab Mitte Mai ab 13.995 Euro zu bekommen, so der japanische Hersteller.

Der flüssigkeitsgekühlte Vierzylinder soll 87,1 kW/118,4 PS bei 14.500 Umdrehungen leisten und bei 10 500 Touren 61,7 Newtonmeter Drehmoment parat halten. Neben einer neuen sechsstufigen Traktionskontrolle ist auch ein Schnellschaltsystem für das Sechsgang-Getriebe an Bord.

Die überarbeitete Maschine kommt mit komplett neuem Verkleidungsdesign mit vielen Lüftungsschlitzen und tiefsitzenden LED-Doppelscheinwerfern auf den Markt. Die Optik orientiere sich an der YZF-R1, dem Flaggschiff der Reihe.

Die neuen Verkleidungsteile inklusive neuer Scheibe sollen dabei für acht Prozent weniger Luftwiderstand sorgen, so Yamaha. Wer mit dem Bike auf die Rennstrecke will, kann durch weiteres Zubehör ohne Straßenzulassung das Aussehen verändern und die Leistung der Maschine steigern.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So macht man Reisemobile fit für die Winterpause
Campen im Winter? Darauf können viele Menschen verzichten und motten ihre Wohnmobile oder Wohnwagen ein. Dabei gibt es einiges zu beachten.
So macht man Reisemobile fit für die Winterpause
Fahrspaß trotz Kälte - Motorradfahren im Winter
Die meisten Motorradfahrer sind Schönwetter-Fahrer. Doch auch im Winter kann man auf zwei Rädern Spaß haben. Damit Biker dabei aber sicher unterwegs sind, sollten sie …
Fahrspaß trotz Kälte - Motorradfahren im Winter
Unfall mit Falschradler: Autofahrer haftet zu zwei Dritteln
Manche Radler fahren auf dem Weg in falscher Richtung. Auf sie müssen Autofahrer besonders aufpassen. Kommt es nämlich zu einem Unfall, können sie zu großem Teil haftbar …
Unfall mit Falschradler: Autofahrer haftet zu zwei Dritteln
So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln
Egal ob, Wasserflecken oder anderer Schmutz: Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln reinigen.
So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln

Kommentare