+
Im Juli ist Zahl der Verkehrstoten in Deutschland zum ersten Mal wieder gesunken.

Positive Tendenz

Zahl der Verkehrstoten sinkt  

Wiesbaden - Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen ist im Juli zum ersten Mal in diesem Jahr wieder gesunken. In den ersten sieben Monaten stieg die Zahl insgesamt aber an.  

Im Juli 2014 starben nach vorläufigen Ergebnissen 336 Verkehrsteilnehmer; das waren 38 oder 10,2 Prozent weniger als im Juli des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch berichtete. Im Vergleich der ersten sieben Monate stieg die Zahl der Verkehrstoten um 80 (oder 4,4 Prozent) auf 1893.

Allerdings war im Gesamtjahr 2013 mit 3339 Toten auch der niedrigste Stand seit den 50er Jahren erreicht worden.

Die Zahl der Verletzten war bereits im Juni erstmals in diesem Jahr zurückgegangen und lag auch im Juli unter der des Vorjahresmonats. Rund 39 000 Fußgänger, Autoinsassen und Zweiradfahrer wurden bei Unfällen verletzt, etwa 4,6 Prozent weniger als im Juli 2013. Im Vergleich der ersten sieben Monate stieg allerdings auch die Zahl der Verletzten: um 6,9 Prozent auf rund 223 100.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Für die meisten Arbeiten am eigenen Auto wird ein Wagenheber benötigt. Wer hier auf Qualität achtet, wird belohnt. Denn Ausstattung und Komfort der Modelle gehen oft …
Wagenheber: Qualität zahlt sich aus - und hat ihren Preis
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Für einen Rollerfahrer in der chinesischen Großstadt Beihai nahm die abendliche Fahrt ein jähes Ende - denn vor ihm tat sich wortwörtlich der Boden auf.
Diese Rollerfahrt nimmt ein bestürzendes Ende
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Bei diesem Autofahrer weiß man, woran man ist - und wobei man sich besser in Acht nehmen sollte. Das zeigt eine Aufschrift, die er an sein Auto geklebt hat.
Mit dieser schrägen Ansage verteidigt ein Autofahrer sein Revier
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen
Bei hohen Außentemperaturen kann es im Innenraum eines Autos sehr heiß werden. Wer sich darin aufhält, kann einen Hitzschlag erleiden. Daher sollten Passanten zu …
Gefahr durch Hitze: Notfalls beim Auto Scheibe einschlagen

Kommentare