+
Im Juli ist Zahl der Verkehrstoten in Deutschland zum ersten Mal wieder gesunken.

Positive Tendenz

Zahl der Verkehrstoten sinkt  

Wiesbaden - Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen ist im Juli zum ersten Mal in diesem Jahr wieder gesunken. In den ersten sieben Monaten stieg die Zahl insgesamt aber an.  

Im Juli 2014 starben nach vorläufigen Ergebnissen 336 Verkehrsteilnehmer; das waren 38 oder 10,2 Prozent weniger als im Juli des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch berichtete. Im Vergleich der ersten sieben Monate stieg die Zahl der Verkehrstoten um 80 (oder 4,4 Prozent) auf 1893.

Allerdings war im Gesamtjahr 2013 mit 3339 Toten auch der niedrigste Stand seit den 50er Jahren erreicht worden.

Die Zahl der Verletzten war bereits im Juni erstmals in diesem Jahr zurückgegangen und lag auch im Juli unter der des Vorjahresmonats. Rund 39 000 Fußgänger, Autoinsassen und Zweiradfahrer wurden bei Unfällen verletzt, etwa 4,6 Prozent weniger als im Juli 2013. Im Vergleich der ersten sieben Monate stieg allerdings auch die Zahl der Verletzten: um 6,9 Prozent auf rund 223 100.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Geldstrafen.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf
Das neue Modell von Ferrari ist etwas für Geschwindigkeitsliebhaber: Der 488 Pista schafft es in unter drei Sekunden auf 100 Kilometer die Stunde und überzeugt durch …
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf

Kommentare