Lexus CT 200h
1 von 10
Lexus CT 200h: Bereits im vergangenen Jahr kam der Hybrid nach einem "Facelifting" auf Platz Eins. Auch diese Jahr gehört der Hybrid, laut der Auto-Umweltliste 2015/2016 zu den Top Ten.
Peugeot 208 Active BlueHDi 100 Stop & Start.
2 von 10
Platz 2: Peugeot 208 Active BlueHDi 100 Stop & Start.
Seat Mii Ecofuel.
3 von 10
Platz 3: Seat Mii Ecofuel.
Škoda Citigo CNG Green tec.
4 von 10
Platz 3: Škoda Citigo CNG Green tec.
Platz 3: Volkswagen eco up!
5 von 10
Platz 3: Volkswagen eco up!
Peugeot 308 Active BlueHDi 120 Stop & Start/SW
6 von 10
Platz 4: Peugeot 308 Active BlueHDi 120 Stop & Start/SW.
Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFlex.
7 von 10
Platz 4: Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFlex.
Suzuki Celerio
8 von 10
Platz 7: Suzuki Celerio 1.0 ECO+.

VCD Auto-Umweltliste 2015/2016 

Top 10: Die besten Öko-Autos 2015/2016

Hybrid, Diesel oder Erdgas-Antrieb - welches Auto beim Kraftstoffverbrauch, CO2-Ausstoß, Schadstoffemissionen sowie Lärm besonders umweltfreundlich ist, zeigt die VCD Auto-Umweltliste 2015/2016. 

Auf dem Weg zu saubereren Autos werden die Fortschritte nach Ansicht des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) kleiner. Das zeige die neue Auto-Umweltliste 2015/16, die der VCD am Mittwoch in Berlin vorstellte. Auf Platz eins kam wie im Vorjahr der Lexus-Hybrid CT 200h, gefolgt vom Dieselfahrzeug Peugeot 208 Active BlueHDi und den technisch gleichen Erdgasautos VW eco up, Seat Mii Ecofuel und Skoda Citigo CNG Green tec.

Die besten Zehn der Rangliste haben laut VCD im Durchschnitt Spritverbrauch, CO2-Ausstoß und Lärm etwas verringert. Eine dominierende Technik gebe es derzeit nicht und revolutionäre Konzepte fehlten, lautet das Fazit. Die CO2-Grenzwerte müssten in der EU weiter ehrgeizig gesenkt werden, forderte der VCD-Vorsitzende Michael Ziesak.

Die besten Öko-Autos 2015/2016
1. Lexus CT 200h Hybrid
2. Peugeot 208 Active BlueHDi 100 Stop & Start Diesel
3.

Volkswagen eco up!

Seat Mii Ecofuel

Škoda Citigo CNG Green tec

Erdgas
4. Ford Fiesta 1.5 TDCi ECOnetic Trend Diesel
4. Opel Corsa 1.3 CDTI ecoFlex Diesel
4. Peugeot 308 Active BlueHDi 120 Stop & Start/SW Diesel
7. Suzuki Celerio 1.0 ECO+ Benzin
8. Toyota Auris Hybrid Hybrid
9. Citroen C1 VTi 68 Stop & Start Benzin
9. Peugeot 108 Active e-VTi 68 Stop & Start Benzin
9. Toyota Aygo 1.0 VVT-i eco Benzin

dpa/ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die irrsten Autofahrer der Welt
Sie denken, Sie hätten im Straßenverkehr schon alles erlebt? Dann kennen sie die folgenden Extrem-Autofahrer noch nicht. Womit die Pkw-Lenker die Aufmerksamkeit auf sich …
Die irrsten Autofahrer der Welt
Saab: Statement für Individualisten
Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des schwedischen Herstellers.
Saab: Statement für Individualisten
Kaum zu glauben: Diese skurrilen Fahrzeuge gibt es wirklich
Manche Fahrzeuge wirken so abgedreht und surreal, dass man meinen könnte, es gäbe sie nur im Film. Doch nicht bei diesen skurrilen Gefährten.
Kaum zu glauben: Diese skurrilen Fahrzeuge gibt es wirklich
Ssangyong Rexton im Test: Komfortabler Koloss aus Korea
Ssangwiebitte? Bislang hat man Ssangyong nur für das krude Design von Modellen wie dem Actyon oder Rodius gekannt. Mit dem neuen Rexton wollen es die Koreaner endlich …
Ssangyong Rexton im Test: Komfortabler Koloss aus Korea

Kommentare