Peugeot 404
1 von 6
Eins der bedeutensten Modelle der Nachkriegsgeschichte seinen 50. Geburtstag: der Peugeot 404. 1960 begann die Karriere des vom italienischen Karosseriedesigner Pininfarina entworfenen 404. Das elegante Cabrio (ab 1961) und das Coupé (ab 1962) entstammen nicht nur der Feder Pininfarinas, ihre Karosserien wurden auch bei dem italienischen Unternehmen produziert.
Peugeot 404
2 von 6
Peugeot 404, East African Safari, 1963: Auch auf härtesten Rallye-Pisten stellte der 404 seine Fähigkeiten unter Beweis. Insgesamt vier Mal – in den Jahren 1963, 1966, 1967 und 1968 – belegte die Heckflossen-Limousine beispielsweise bei der East African Safari Rallye in Kenia jeweils den ersten Platz des Gesamtklassements. Peugeot 404.
Peugeot 404
3 von 6
Peugeot 404 (East African Safari)
Peugeot 404
4 von 6
Peugeot 404 Polizei-Einsatzfahrzeug
Peugeot 404
5 von 6
Das heckgetriebene Mittelklasse-Fahrzeug war als viertürige Limousine, fünftüriger Kombi (Break, Commerciale und Familiale mit bis zu 7 Sitzen auf drei Sitzbänken), Cabriolet, Coupé und als Pick-up erhältlich.
Peugeot 404
6 von 6
Im Oktober 1975, also 15 Jahre nach der Premiere, endete die Produktion des 404 als Limousine und Kombi in Europa. Der 1967 vorgestellte Pick-up wurde noch bis 1978 weiter gebaut.

Wie die Zeit vergeht mit dem Peugeot 404

Das legendäre Heckflossenmodell feiert seinen 50. Geburtstag: der Peugeot 404. Das Modell aus der Peugeot-Familie wurde von 1960 bis 1988 produziert. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines Fahrers erkennen. 
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Von einem Parkhaus im englischen Nottingham sind am Samstag einige Gebäudeteile abgefallen.
Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Navi, Notruf, Lichtsensor: Neuwagen ohne Assistenzsysteme gibt es praktisch nicht mehr. Doch auch in immer mehr Gebrauchte ziehen die Helfer ein - denn es gibt …
Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der Straßenverkehr besonders gefährlich ist.
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Kommentare