Porsche Boxster Spyder
1 von 6
Da geht die Sonne auf: Der neue Porsche Boxster Spyder feierte seine Premiere auf der Autoshow in Los Angeles.
Porsche Boxster Spyder
2 von 6
Der Zweisitzer hat den legendären James-Dean-Porsche im Blut, bzw. Blech. Ein leichtes Stoffverdeck schützt für den Fall des Falles vor leichtem Sommerregen.
Porsche Boxster Spyder
3 von 6
Abgespeckt auf 1275 Kilogramm - mit diesen Gewicht gehört der Sportwagen zu den leichtesten Modell der Porsche-Palette. 
Porsche Boxster Spyder
4 von 6
Der 3,4 Liter große Sechszylinder im Heck hat an Leistung zulegt und kommt nun auf 235 kW/320 PS. Das Doppelkupplungsgetriebe macht den Spyder schneller und sparsamer als andere.
Porsche Boxster Spyder
5 von 6
Tempo 100 in 4,8 Sekunden. Bei offenem Verdeck fährt das gute Stück 267 km/h. Den Verbrauch gibt Porsche mit 9,3 Litern an. Das entspricht einem CO2- Ausstoß von 222 g/km.
Porsche Boxster Spyder
6 von 6
Ab Februar ist der Porsche Boxter Spyder ab 63 404 Euro in Deutschland zu haben.

Leicht & luftig: Der neue Porsche Boxter Spyder

Stuttgart- Der neue Boxter Spyder ist ein puristischer Mittelmotor-Roadster und das leichteste Porsche-Modell. Im Februar kommt das Modell auf den Markt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Manche Promis mögen es bodenständig - andere wiederum wollen nur das Beste vom Besten. Wir zeigen euch, welche Stars für ihr Auto tief in die Tasche griffen.
Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche Flitzer die ganz großen Fußballer fahren.
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die …
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut …
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Kommentare