+
Auf fremden Straßen kann es schnell krachen. Osterurlauber sollten deshalb ihre Grüne Versicherungskarte mitführen - auch wenn sie in ein EU-Land reisen.

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Zu Ostern ins Ausland: Grüne Versicherungskarte mitnehmen

Wer seinen Osterurlaub in einem EU-Land verbringt, sollte trotzdem seine Grüne Versicherungskarte mitführen. Denn bei einem Unfall kann sie nach wie vor wertvoll sein.

Heilbronn - Auch bei Reisen ins EU-Ausland sollten Autofahrer die Grüne Versicherungskarte nicht vergessen. Dazu rät die Geld und Verbraucher Interessenvereinigung (GVI).

Die Versicherungskarte ist in der EU sowie in Island, Norwegen, Liechtenstein, Andorra und in der Schweiz eigentlich nicht mehr erforderlich. Doch das könnte noch nicht zu jedem Polizisten durchgedrungen sein, erklärt Jürgen Buck von der GVI.

Die Karte erleichtert die Aufnahme eines Unfalls. Sie wird von der eigenen Versicherung kostenlos ausgestellt und enthält alle wichtigen Daten für den Versicherungsschutz. Außerhalb der EU ist sie ohnehin noch zwingend erforderlich.

Grundsätzlich sollte man im Ausland darauf pochen, den Unfall von der Polizei aufnehmen zu lassen, rät die GVI. Auch eine Kopie des Europäischen Unfallberichts sei hilfreich.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen

Kommentare