+
Zukunftsforscher: Nächstes Jahr kommt der Durchbruch des Elektroautos

Zukunftsforscher glauben an Erfolg des E-Autos

Berlin - Der Zukunftsforscher Matthias Horx sagt Hybrid- und Elektroautos einen Durchbruch im kommenden Jahr voraus.

„Fukushima war ein Wendepunkt für die Energieversorgung“, sagte Horx im dapd-Interview. „Das bestätigt einen Trend, den wir seit langem verfolgen: Energie wird das Großthema der kommenden Epoche.“ Deutschland habe sich auf diesem Gebiet einen Vorsprung erarbeitet, weil hierzulande schon 20 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen stamme.

Verstehen Sie E- Mobilität?

Verstehen Sie E- Mobilität?

Horx warnte vor Zukunftsangst und Panik aufgrund von negativer Berichterstattung. Schlimmer als die Schuldenkrise sei der Angstkreislauf, den sie ausgelöst habe. „Wenn wir in Zeiträumen von zehn, zwanzig, dreißig Jahren denken, dann ist es wahrscheinlich, dass wir dann die Vereinigten Staaten von Europa sehen werden.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Manche Autofahrer mögen es sehr schnell und veranstalten illegale Rennen. Ein neues Gesetz soll solche Temposünder das Fürchten lernen. Denn es drohen nicht nur …
Rasern drohen künftig deutlich härtere Strafen
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Im Automobilbereich entlockt das Stichwort "Connectivity" kaum mehr als ein müdes Lächeln. Bei den motorisierten Zweirädern ist nun Kymco mit dem neuen AK 550i am Start, …
Vernetzt in die Zukunft: Erfahrungen mit dem Kymco AK 550i
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren

Kommentare