Zweimal das selbe Auto gestohlen

Bratislava - Zwei Männer sind in der Slowakei dreimal in das selbe Auto eingebrochen - und haben es zweimal gestohlen.

Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur TASR am Mittwoch unter Berufung auf Polizeiangaben. Die 22 und 24 Jahre alten Männer hatten in der Stadt Puchov einen Ford Fiesta aufgebrochen und eine kleine Menge Bargeld gestohlen. Als sie später feststellten, dass die Eigentümerin noch nicht zu ihrem Wagen zurückgekommen war, öffneten sie es nochmals und durchwühlten es genauer.

Unter anderem fiel ihnen dabei ein Reserveschlüssel in die Hände, so dass sie mit dem Auto davonfahren konnten. Als ihnen das Benzin ausging, ließen sie den Wagen stehen. Den Schlüssel behielten sie - und klauten das Auto damit vor wenigen Tagen erneut. Beim Versuch, es zu verkaufen, wurde das Duo dann aber geschnappt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare