Mike Schier

Mike Schier

Zuletzt verfasste Artikel:

Exklusiv: Söder erklärt folgenreiche „Corona-Lehren“ - „Lage nicht nur virologisch betrachten“

Exklusiv: Söder erklärt folgenreiche „Corona-Lehren“ - „Lage nicht nur virologisch betrachten“

Markus Söder spricht im Interview über seinen neuen Ansatz im Kampf gegen Corona, den Streit um die Windkraft und sein Verhältnis zur CDU.
Exklusiv: Söder erklärt folgenreiche „Corona-Lehren“ - „Lage nicht nur virologisch betrachten“
Windkraft und 10H-Regel: Gibt Söder nach? Hartmann äußert Vermutung

Windkraft und 10H-Regel: Gibt Söder nach? Hartmann äußert Vermutung

Beim Thema Windkraft in Bayern verhärten sich die Fronten. Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann spricht im Interview über Strompreise, starke Argumente und Söder.
Windkraft und 10H-Regel: Gibt Söder nach? Hartmann äußert Vermutung
Paukenschlag im Landtag: Aiwanger, Piazolo und Co. in Quarantäne 

Paukenschlag im Landtag: Aiwanger, Piazolo und Co. in Quarantäne 

Omikron hat nun auch die bayerische Staatsregierung voll erwischt. Die komplette Fraktion der Freien Wähler befindet sich in Quarantäne – auch die drei Minister.
Paukenschlag im Landtag: Aiwanger, Piazolo und Co. in Quarantäne 
„Die CSU braucht mehr Ideen“: Bayerns JU-Chef fordert mehr Initiative, vor allem von der Fraktion

„Die CSU braucht mehr Ideen“: Bayerns JU-Chef fordert mehr Initiative, vor allem von der Fraktion

Bayerns Chef der Jungen Union fordert mehr Initiative. Bei der Landtagswahl 2023 gelte es, die Landtagsfraktion zu verjüngen. Lahmt das „Zugpferd“ Markus Söder noch?
„Die CSU braucht mehr Ideen“: Bayerns JU-Chef fordert mehr Initiative, vor allem von der Fraktion
Schicksals-Wahl 2023: Dieses Trio könnte Markus Söder herausfordern

Schicksals-Wahl 2023: Dieses Trio könnte Markus Söder herausfordern

Die CSU sorgt sich erstmals offen um den Machterhalt. Doch wer aus der Opposition könnte eine Gefahr für Markus Söder werden? Eine Kandidatin ist noch zu jung.
Schicksals-Wahl 2023: Dieses Trio könnte Markus Söder herausfordern
Der alte und der neue Söder: Warum 2022 für den CSU-Chef ein Schicksalsjahr wird

Der alte und der neue Söder: Warum 2022 für den CSU-Chef ein Schicksalsjahr wird

Die CSU steuert von einem Umfrage-Tief zum nächsten, von Affären geschüttelt und von vielen Stammwählern verlassen. Söder, bei Corona anfangs erfolgreich Macher und Mahner, ist angeschlagen. 2022 wird sein Schicksalsjahr.
Der alte und der neue Söder: Warum 2022 für den CSU-Chef ein Schicksalsjahr wird
Exklusiv: CSU verschiebt Klausur wegen mehrerer Corona-Fälle - auch Dobrindt infiziert

Exklusiv: CSU verschiebt Klausur wegen mehrerer Corona-Fälle - auch Dobrindt infiziert

Corona trifft die CSU unerwartet und hart: Die Landesgruppe muss ihre Klausur verschieben. Unter anderem Alexander Dobrindt und ein internationaler Gast sind erkrankt.
Exklusiv: CSU verschiebt Klausur wegen mehrerer Corona-Fälle - auch Dobrindt infiziert
Italien gilt als böses Risikogebiet - und das deutsche Corona-Chaos geht ins dritte Jahr

Italien gilt als böses Risikogebiet - und das deutsche Corona-Chaos geht ins dritte Jahr

Die Unzulänglichkeiten sind noch die von Tag eins der Corona-Pandemie, kommentiert Mike Schier - obwohl wir bereits in dritte Jahr gehen.
Italien gilt als böses Risikogebiet - und das deutsche Corona-Chaos geht ins dritte Jahr
„Lage ist sehr, sehr ernst“ - EVP-Fraktionschef Manfred Weber warnt vor Krieg in der Ukraine

„Lage ist sehr, sehr ernst“ - EVP-Fraktionschef Manfred Weber warnt vor Krieg in der Ukraine

Seit der Krim-Annexion 2014 wachsen die Spannungen zwischen der Ukraine und Russland. Im Merkur-Interview warnt EVP-Fraktionschef Manfred Weber eindringlich vor einer Verschärfung des Konflikts.
„Lage ist sehr, sehr ernst“ - EVP-Fraktionschef Manfred Weber warnt vor Krieg in der Ukraine
Kein Omikron-Lockdown vor Weihnachten - doch die Beschlüsse sind wohl nur ein Zwischenschritt

Kein Omikron-Lockdown vor Weihnachten - doch die Beschlüsse sind wohl nur ein Zwischenschritt

Der vorweihnachtliche Corona-Gipfel ist rum. Die Politiker sträuben sich noch vor harten Einschränkungen. Bleibt zu hoffen, dass das der richtige Weg ist.
Kein Omikron-Lockdown vor Weihnachten - doch die Beschlüsse sind wohl nur ein Zwischenschritt